An diesem Sonntagnachmittag war das Herrenfinale der World Padel Tour Valencia öffnen.

Das Plakat des Tages versprach eine tolle Show. Tatsächlich war sie dagegen Alejandro Galan und Juan Lebron à Sanyo Gutierrez und Agustin Tapia.

Die Spanier bestritten heute ihre neuntes Finale in dieser Saison gehofft, den gleichen Kurs wie vor ein paar Tagen in Valladolid zu machen.

Unglücklicherweise stießen sie auf a Sanyo Gutiérrez Mittel und Agustin Tapia mehr als zäh und wollen sich nach ihrem letzten Treffen in Toulouse vor ein paar Wochen um jeden Preis rächen.

Doch von Anfang an angeschlagen, wachten die Argentinier in der zweiten Runde auf und arbeiteten hart daran, das Ergebnis im zweiten Satz zu holen.

Gut in den Beinen und ein solides Spiel spielend, Tapia und Gutiérrez schaffen es, sich an ihren Gegnern zu revanchieren und gewinnen so ihren vierten Titel der Saison.

Endnote: 2/6 – 7/5 – 6/4.

Dieser Sieg ist ein wunderbares Geschenk für die Mutter des jungen Wunderkindes aus Catamarca, die ihren Geburtstag feierte, aber vor allem gibt er den Argentiniern eine gute Portion Selbstvertrauen und lässt sie alles vergessen schmerzhafter Rückschlag bei Human eingelöst Padel Zu öffnen.

Sebastien Carrasco

Fan von padel und spanischer Herkunft, die padel läuft durch meine Adern. Sehr glücklich, mit Ihnen meine Leidenschaft durch die Weltreferenz von zu teilen padel : Padel Magazine.