Entdecken Sie die Gemälde der World Padel Tour Schwedisch Padel Open, dessen Previas diesen Sonntag in Stockholm beginnen.

Alors que le WPT Cascais Open in vollem Gange, hier sind die Tabellen der Schweden Padel Offen sind bereits aus.

Zu den interessantesten Paarungen in der ersten Runde gehören Nieto/Yanguas vs. Leal/Rico und Moyano/Gil vs. JM Diaz/Arroyo, die bei den Männern nach Pulver riechen. Bei den Mädchen scheinen mehrere Poster ausgeglichen zu sein, wie Navarro/Jensen gegen Amatriain/Rodriguez oder Bellver/Cortiles gegen Goenaga/Villalba.

Auf französischer Seite stellen wir fest, dass nur drei Trikoloren die Reise nach Schweden antreten. Wir werden Benjamin Tison und Martin Sanchez Piñeiro am Montagnachmittag in der ersten Runde der Previa gegen Jaime Fermosell und Miki Solbes finden.

Erstmals seit zwei Jahren wird auch Léa Godallier wieder bei previa dabei sein. Mit ihrer Partnerin Teresa Navarro wird die Französin in dieser Qualifikation auf Platz 1 gesetzt. Das französisch-spanische Paar trifft am Montagmorgen auf ein Paar aus den Preprevias: die Gelegenheit, Vertrauen für dieses Duo zu gewinnen, das nach fünf aufeinanderfolgenden Niederlagen im Sechzehntel der Open und Meister der WPT bleibt.

Alix Collombon und Jessica Castello werden die großen Favoriten für ihr Achtelfinale gegen die sein wild-card Akerberg/Girdo in der ersten Runde.

Haupttisch Männer

Previa Männer

Preprevia Männer

Hauptziehung Damen

Previa Damen

Preprevia Damen

Xan ist ein Fan von padel. Aber auch Rugby! Und seine Beiträge sind genauso druckvoll. Physischer Trainer von mehreren padelentdeckt er atypische Beiträge oder beschäftigt sich mit aktuellen Themen. Es gibt Ihnen auch einige Tipps, um Ihren Körper für die zu entwickeln padel. Offensichtlich setzt er seinen offensiven Stil wie auf dem Feld von padel !