WPT Master Final: Ruiz und Stupa machen es!

Das zweite Spiel des Tages von World Padel Tour Letzter Meister wird alle seine Versprechen gehalten haben!

Im Rennen um den Titel des „Maestro“ steht der Kampf des Tages gegenüber die Gewinner der Mexico Open Alex Ruiz und Franco Stupazcuk à Pablo Lima und Jeronimo „Momo“ Gonzalez (Zufällig gezogen, um sein erstes Master-Finale zu bestreiten).

Das Nummer-4-Paar rechnete damit, es an diesem Donnerstagnachmittag gegen zwei Spieler zu wiederholen, die noch kein einziges Spiel zusammen gespielt hatten.

Es war jedoch, ohne mit einem zu rechnen Momo González wahnsinnig mit einem sehr hohen Spielniveau und einem soliden Pablo Lima wie immer. Im Handumdrehen gewannen die Underdogs den ersten Satz mit 6/1 und schienen bereit, uns die erste Überraschung des Turniers zu bieten.

Die zweite Runde war enger und wurde schließlich zum Vorteil von Stupa und Ruiz die ihr wahres Gesicht zeigten: 7/5.

Der dritte Teil des Spiels war wie ein Déjà-vu, denn nach mehr als zwei Stunden Spielzeit standen sich die beiden Teams immer noch Kopf an Kopf.

Endlich ist es ein weiterer „punto de oro“, den das Paar Ruiz - Stupa gewinnt dieses prächtige Viertelfinale mit einer Punktzahl von 1-6 / 7-5 / 7-5. Momo Gonzalez und Pablo Lima können stolz auf ihr erstes gemeinsames Spiel sein, es fehlte ihnen letztendlich wenig, um eine ganz große Überraschung zu erzielen.

Morgen treffen Franco und Alex auf die Sieger des heutigen Spiels, nämlich Lebron / Galan gegen Capra / Sanchez!

Das nächste Spiel des Tages (Salazar / Triay vs Alayeto / Alayeto) beginnt um 17:00 Uhr und kann entweder auf Canal + oder auf der WPT-Youtube-Kanal: 

Gepostet von
Team Padel Magen