Nach den Siegen von Bergeron / Haziza und Blanqué / Yribarren werden heute Abend in der zweiten Runde der Preprevias der Adeslas Madrid Open 4 Franzosen anwesend sein.

An diesem Morgen, Johan Bergeron und Robin Haziza hatte Xavi de Benito und Victor Saenz de Navarrete dominiert 6/3 6/3. Das französische Paar spielt wieder bei 17h00 gegen Edu Alonso (91.) und Jesus Moya (88.) setzten 3 der Preprevias. Ein sehr kompliziertes Spiel, also ...

Am frühen Nachmittag war es so Bastien Blanqué und sein neuer Partner Borja Yribarren der gegen Marc Pou Serra und Carlos Mora Iscar gewann: 6/2 6/3. Eine großartige Leistung für das französisch-spanische Paar, das dort sein erstes offizielles Spiel bestritt. Bastien und Borja spielen wieder bei 19h00 gegen Adriá Mercadal (115.) und Jesús Ruíz Bohorquez (148.).

Blanqué und Yribarren WPT 2021

Endlich, Benjamin Tison (106) et Teodoro Zapata (88) machen ihren Eintritt in das Turnier um 19h00 auch in der zweiten Runde der Preprevias gegen Iker Del Valle Gonzalez (158.) und Enrique Goenaga Garcia (166.). Die beiden jungen Spanier haben heute Morgen in drei Sätzen gewonnen. !

Xan ist ein Fan von padel. Aber auch Rugby! Und seine Beiträge sind genauso druckvoll. Physischer Trainer von mehreren padelentdeckt er atypische Beiträge oder beschäftigt sich mit aktuellen Themen. Es gibt Ihnen auch einige Tipps, um Ihren Körper für die zu entwickeln padel. Offensichtlich setzt er seinen offensiven Stil wie auf dem Feld von padel !