Fernando Belasteguin und Sanyo Gutierrez mussten im Viertelfinale der WPT Las Rozas Open gegen Miguel Lamperti und Miguel Yanguas hart kämpfen!

Was für ein Spiel ! Fernando Belasteguin und Sanyo Gutierrez wurden gewarnt. Lamperti und Yanguas, die veröffentlichte Di Nenno / Navarro gestern, würden ihnen heute nichts geben. Und die Miguels haben ihr Versprechen gehalten.

Prägnant zu Beginn des Spiels haben der Spanier und der Argentinier heute in Las Rozas den Nummer-2-Samen an seine Grenzen gebracht. Bela und Sanyo brauchten eine sehr große Coolness und eine große Beherrschung der wichtigen Punkte, um aus der Falle des neuen WPT-Paares herauszukommen.

Nachdem sie den ersten Satz im Tiebreak verloren hatten, kehrten die Argentinier zu Kohle zurück, um den zweiten Satz mit einem „punto de oro“ 7/5 zu gewinnen. Auch die dritte Runde war heiß und wurde von den Gewinnern der Valencia Open mit einem neuen 7/5 abgeschlossen.

Bela Sanyo vs. Yanguas Lamperti Las Rozas Open WPT 2021 Statistiken

Morgen treffen sie auf Maxi Sanchez und Lucho Capra, Chingotto / Tello-Torschützen in zwei Sätzen: 6/2 7/6, um sich im Halbfinale des Valladolid Masters zu revanchieren. Für ihr erstes gemeinsames Turnier lieferten Miguel Lamperti und Miguel Yanguas eine sehr schöne Kopie ab, indem sie die Nummer 5 eliminierten und die Nummer 2 an ihre Grenzen brachten. Ein gutes Zeichen für die Zukunft!

Nun steht das dritte Viertelfinale zwischen Ruiz/Rico und Lima/Tapia an. Um ihm zu folgen, ist es gleich unten:

https://www.youtube.com/watch?v=XYDTuVbDKi4

Xan ist ein Fan von padel. Aber auch Rugby! Und seine Beiträge sind genauso druckvoll. Physischer Trainer von mehreren padelentdeckt er atypische Beiträge oder beschäftigt sich mit aktuellen Themen. Es gibt Ihnen auch einige Tipps, um Ihren Körper für die zu entwickeln padel. Offensichtlich setzt er seinen offensiven Stil wie auf dem Feld von padel !