Paquito Navarro und Martin Di Nenno gewann dasCordoba Geöffnet von World Padel Tour. Der Spanier und der Argentinier bieten sich daher in dieser Saison einen zweiten Titel an, indem sie sich schlagen Stupa / Ruiz von einem Doppel 6/3.

Komm um zu gewinnen

Paquito Navarro und Martin Di Nenno Bilden Sie das Paar des Augenblicks auf dem World Padel Tour. Nachdem der Argentinier und der Spanier vier Finals verloren und nur einen gewonnen hatten, wollten der Argentinier und der Spanier unbedingt gut ins Finale starten.

Beeindruckend gestern, Stupa und Ruiz sind heute überwältigt. Navarro und Di Nenno machen eine sehr wichtige erste Pause und bestätigen, dass sie zum 4/1 kommen.

Im siebten Spiel des ersten Satzes haben Franco Stupazcuk und Ale Ruiz zwei Breakpoints, aber Navarro und Di Nenno retten sie. Die beiden Männer umarmen sich, als hätten sie das Treffen gewonnen. Die psychologische Überlegenheit wird genommen. Sie enden mit einem 6/3.

paquito-navarro_martin-di-nenno_cervezas-victoria-cordoba-open-2021_finales__dsc0355-copia-1170x658

Navarro und Di Nenno zu stark

Der Beginn des zweiten Satzes ist wie das Ende des ersten. Stupa und Ruiz spielen ziemlich gut, aber #PacoAgresivo und Di Nenno retten die Breakpoints. Die beiden Männer sind fast benommen.

Der Andalusier Paquito gewinnt vor heimischem Publikum alle Volley/Volley-Spiele mit seiner charakteristischen Männlichkeit. Die Pause erfolgt in der zweiten Runde. Di Nenno / Navarro steuert auf einen zweiten Titel zu!

Paquito und Martin rächen sich für das Finale von Cagliari und gewinnen die Cordoba Open. 6/3

Aus seinen Namen können wir seine spanische und italienische Herkunft erraten. Lorenzo ist ein mehrsprachiger Sportbegeisterter: Journalismus aus Berufung und Veranstaltungen aus Anbetung sind seine beiden Beine. Er ist der internationale Gentleman von Padel Magazine. Sie werden es oft bei verschiedenen internationalen Wettbewerben, aber auch bei großen französischen Veranstaltungen sehen.