Es ist unglaublich !

Das junge Paar, trainiert von den berühmten Gaby Reca, Tamara Icardo und Delfina Brea, gerade die Nummer 1 nach einem verrückten Match eliminiert, Alejandra Salazar und Gemma Triay während der Semifinale du World Padel Tour im Malmö Center

Das hispano-argentinische Duo konnte alle Schlupflöcher ausnutzen, die in den Rivalen des Vormittags ausgenutzt wurden.

Es ist eine Schockwelle für die Nummern 1, die es nicht getan haben in 20 aufeinanderfolgenden Spielen nicht verloren, was 5 in Folge gewonnene Turniere darstellt! Den Jugendlichen gelingt ein großer Schlag, indem sie dieser unglaublichen Siegesserie ein Ende setzen.

In einem ersten Satz, der schnell von den Außenseitern dominiert wurde, fanden Gemma und Ale die Ressourcen, um zurückzukommen, um ein Tor zu erzielen. Schließlich sind es Icardo und Brea, die sich die erste Runde anbieten: 7/5.

Wir erwarteten eine Gegenreaktion von den No.1s, aber das war nicht der Fall.

Tatsächlich Salazar und Triay konnte nichts tun, um die Maschine zu stoppen padel die sie im zweiten Akt vor sich hatten.

Endstand: 7/5 - 6-1.

Wir sehen uns heute Nachmittag, um den Namen des Paares herauszufinden, das Brea und Icardo im Finale finden wird. Es wird entweder Ariana Sanchez - Paula Josemaria soit Patty Llaguno und Virginia Riera!

Es wird ab 16:00 Uhr sein, direkt darunter:

Team Padel Magen

Das Team Padel Magazine versucht Ihnen seit 2013 das Beste zu bieten padel, aber auch Umfragen, Analysen, um zu versuchen, die Welt von zu verstehen padel. Vom Spiel zur Politik unseres Sports, Padel Magazine ist zu Ihren Diensten.