Pablo Lima und Franco Stupaczuk erzielen Leistungen, die 2022 nicht unbedingt erwartet wurden… Sie erreichen fast das Unmögliche: Sie schlagen die Nummer 1 der Welt, Galan / Lebron, im Halbfinale, während das spanisch-argentinische Paar in diesem Jahr bei 9 Siegen über 9 blieb das Halbfinale der World Padel Tour. Sie werden somit neu aufgelegt ihr Kunststück von Toulouse, Mitte Juni.

Trotz einiger unglaublicher Punkte (einschließlich eines Kontersiegers von Galan nach einem Schmetterball von Stupa aus kurzer Distanz) werden wir auch nicht sagen, dass dies das beste Match des Turniers ist. Höhen und Tiefen, besonders für das Paar Galan/Lebron, die dieses Turnier körperlich hart beendeten.

Der erste Satz wird für Galan/Lebron körperlich schrecklich gewesen sein. Sie zahlen es im 3. Satz.

Statistik Herren Amsterdam

Seit zwei Wochen sehen wir, dass es nicht mehr das beste Paar der Welt auf der Strecke ist. Wir haben gesehen, wie ein Galan in seiner Diagonale vor einer immer noch beeindruckenden Stupa litt. Körperlich ist der Madrilene in Mitleidenschaft gezogen… mit einem ungewöhnlichen Grinsen. Er nimmt am Ende des Spiels seinen Kopf, einen Kopf, der viel über vielleicht eine Müdigkeit aussagt, die die beiden Spieler vielleicht nicht zuzugeben wagen. Aber die Gesten verraten sie.

Siegesfreude für Stupa und Lima.

In diesem Ende des Spiels scheint Juan Lebron das heilige Feuer nicht zu haben. Und doch ist der Spanier so beeindruckend, wenn er unbedingt ein Match gewinnen will.

Ja, dieses Match war schwierig und es wird sicherlich notwendig sein, eine Pause für die beiden Spieler einzulegen, bevor sie zu 100 % zurückkehren. Sie werden nächste Woche bei den Santander Open spielen, bevor sie endlich in Atem sind!

Bei Stupa und Lima haben wir den Eindruck, dass sie überrascht sind, wieder im Finale zu stehen. Diese Frische und ihr Verlangen haben die Nummer 1 der Welt besiegt.

Das andere Halbfinale, Bela/Coello vs. Gonzalez/Ruiz, wird erst um 20 Uhr gespielt. Match folgt live Kanal + Sport 360 oder auf der WPT-Torschütze.

Amsterdam WPT-Diagramm
Franck Binisti

Franck Binisti entdeckt das padel im Club des Pyramides im Jahr 2009 in der Region Paris. Schon seit padel ist ein Teil seines Lebens. Sie sehen ihn oft in Frankreich touren, um über die wichtigsten Ereignisse von zu berichten padel français.