Damit starten wir das WPT von Alicante, das 3e-Turnier der Saison der Profi-Rennstrecke.

Französische 4 beschäftigen sich mit Männern. Alle fangen in vorwarnung an.

Das Team von Johan Bergeron und Max Moreau, die zu diesem Anlass Partner waren, beeindruckte mit einem Sieg gegen die 15. Ein Sieg in 3-Sets. Wenig Schreck allerdings mit einem nicht umgesetzten Matchball im 2nd-Set.

Bastien Blanqué, verbunden mit einem jungen Spanier, erlebte eine schnelle 1er-Tour. Ideal vor dem Start der 2nd-Tour ohne zu viel Müdigkeit.

Wie in Logroño wussten wir, dass Robin Haziza durch die Auslosung möglicherweise verwöhnt wird. Niederlage in 2-Sets. Es bleibt zu hoffen auf eine bessere Auslosung für die kommenden Turniere.

Jérémy Scatena gewann trotz eines schwankenden Niveaus sein 1er-Match des Tages, bevor er in seinem 2nd-Match verlor.

Bastien Blanqué, Johan Bergeron und Max Moreau werden am Ende des Tages ihre 2nd-Tour spielen.

Jonathan Uzan

Spezialist in World Padel TourJonathan verwaltet die WPT PADEL Facebook-Seite.
Seine Mission: Sie mit den Nachrichten der Außerirdischen der professionellen Schaltung vibrieren zu lassen!