Nachher viele Überraschungen, die Beseitigung von Martas fügt diesen unvorhersehbaren Achteln hinzu. Osoro / Iglesias qualifizieren für die Viertel derAdeslas Madrid Open.

Die Erde bebt im Wizink Center in Madrid! Marta Ortega und Marta Marrero, der Samen n °2 verloren, sobald er den Kampf betrat.

Die beiden Spanier, die letztes Jahr beschlossen haben, zusammen zu spielen, um den Frauenkreis zu dominieren, werden nicht einmal im Viertelfinale des ersten Turniers der Saison erscheinen ...

Dominiert von dem argentinisch-spanischen Paar bestehend ausAranzazu Osoro und Victoria IglesiasEs ist ein wichtiger Schlag, von dem die Martas müssen schnell aufstehen, wenn sie in dieser Saison um die Nummer 1 kämpfen wollen.

Osoro / Iglesias gewann leicht den ersten Satz (6/2) und biss die Zähne zusammen, um den zweiten Satz im Tie-Break (7/6) zu gewinnen.

martas auf dem teppich wpt madrid

Lorenzo Lecci López

An seinen Namen können wir seine spanische und italienische Herkunft erraten. Lorenzo ist eine mehrsprachige Sportbegeisterte: Journalismus durch Berufung und Ereignisse durch Anbetung sind seine beiden Beine. Ziel ist es, die größten Sportereignisse (Olympische Spiele und Welten) abzudecken. Er interessiert sich für die Situation von padel in Frankreich und bietet Aussichten für eine optimale Entwicklung.