Aujourd’hui se disputaient les demi-finales hommes du Vuelve A Madrid Open du World Padel Tour et la paire Ale Galan/Juan Lebron a encore impressionné.

Im Gegensatz zu dem, was hat könnte auf dem weiblichen Bild passierenBei den Männern hat der Samen Nummer 1 seinen Rang. Die Supermächte Juan Lebron und Ale Galan übertraf Mati Diaz und Maxi Sanchez und hinterließ nur wenige Krümel: 6 / 1 6 / 2. S’ils conservent leur niveau de jeu, ceux qui ont remporté l’Estrella Damm Open il y a deux semaines, ont de bonnes chances de réaliser le doublé demain.

Videokredit: World Padel Tour

Aber sei vorsichtig, denn vor ihnen wird ein Paar sein Fernando Belasteguin / Agustin Tapia. Die Argentinier, gestärkt durch ihren Positionswechsel auf der Strecke, brauchten noch drei Sätze, um den sehr eingängigen Agustin Silingo und Martin Di Nenno zu entlassen: 3/6 6/3 6/2. Comme vor Lima / Navarro gestern, Bela/Tapia arriveront demain avec l’étiquette d’outsider, et on peut compter sur eux pour tout donner su la piste !

Videokredit: World Padel Tour

Xan ist ein Padel-Fan. Aber auch Rugby! Und seine Beiträge sind genauso druckvoll. Als physischer Trainer mehrerer Padel-Spieler entdeckt er atypische Beiträge oder beschäftigt sich mit aktuellen Themen. Er gibt Ihnen auch einige Ratschläge, wie Sie Ihren Körperbau für das Padel entwickeln können. Offensichtlich setzt er seinen offensiven Stil wie auf dem Padelfeld durch!