La société Work&Padel a récemment fait ses débuts en créant sur Aix-en-Provence son premier club au sein de la société Hopps Group. Avec 2 terrains de padel et bientôt (beaucoup ?) plus au compteur, W&P repose sur un concept très intéressant en lien avec le monde de l’entreprise. On va tout vous dire.

Eine originelle Geschichte

Dorian Bargigli, ein ehemaliger Tennisspieler auf hohem Niveau und autodidaktischer Jack-in-the-Box, war einer der Ersten, die das Pad auf der Aix-Marseille-Region im Club der Cassis-Halbinsel in 2010 geworfen haben.

Constatant son fort potentiel de développement, il a la brillante idée d’associer Padel et monde de l’entreprise en implantant des structures sportives directement au sein des sociétés.

Somit ist der erste "Test" -Club W & P Ende 2017 innerhalb der HOPPS GROUP geboren und hält den Marktführer im Bereich Lieferung, Dienstleistungen und lokale Kommunikation (600-Mitarbeiter in der Aix-Zentrale, 22.000) Mitarbeiter, 500 Mio. Umsatz).

Ein innovatives Konzept

Partant du constat que le bien-être en entreprise est devenu l’un des enjeux cruciaux du XXI ème siècle, Work&Padel s‘appuie sur un concept simple mais très novateur : donner la possibilité aux salariés de pratiquer un sport ludique et original directement au travail, et développer en outre une offre globale visant à prendre en compte l’épanouissement du salarié et le renforcement de la cohésion de groupe au sein de l’entreprise : mise à disposition d’un employé qualifié responsable du bon fonctionnement de la structure, organisation de team-building réguliers, cours collectifs, tournois inter-entreprises, mini-tournois entre services, afterworks, mise en relation des salariés à travers l’organisation de parties, stages et école de padel à destination des enfants de salariés …

Die Wette gewinnt. Seit einigen Monaten sind 300-Spieler / Woche anwesend, und immer mehr Mitarbeiter besuchen den Club, um während "Afterwork & Padel" einen Kaffee oder ein Bier zu spielen oder auszutauschen.

Ein Projekt, das sich entwickelt

Angesichts des Erfolgs des ersten W & P-Clubs hat Dorian, unterstützt von einem Sportdirektor und einem Marketingmanager, nicht die Absicht, hier aufzuhören.

Work&Padel finalise l’ouverture de son second club à Marseille chez Brousse Vergez (négoce agroalimentaire) et devrait lancer un troisième site au château de la Pioline aux Milles (hôtel de luxe) d’ici la fin de l’été.

Darüber hinaus befinden sich in der Region Aix-Marseille mehrere Projekte in der Entwicklung, die zwischen dem Ende von 2018 und dem Beginn von 2019 entstehen könnten.

Wie der Gründer sagt, "nUnser Ziel ist es, ein Dutzend W & P-Clubs in der Region am 2020-Horizont zu haben “. Bevor Sie neue Gebiete erobern?

En résumé, Work and Padel, c’est…

  • . Ein visionärer Unternehmer und eine originelle Idee
  • . Ein innovatives Konzept
  • . Ein qualifiziertes und motiviertes Team
  • . Ein starkes Ziel: eine Verbindung im Unternehmen herzustellen und das Wohlbefinden der Mitarbeiter zu stärken
  • . Eine "Marke", die schnell wachsen wird

... und natürlich Padel, Padel und Padel !!!

Si vous souhaitez en savoir plus sur Work&Padel :

Eine Website: www.workandpadel.com

Präsenz in sozialen Netzwerken: Facebook, Instagram, LinkedIn (workandpadel-Seite)

Franck Binisti

Franck Binisti entdeckt das Padel im Pyramid Club in 2009 in der Region Paris. Seitdem ist Padel ein Teil seines Lebens. Man sieht ihn oft in Frankreich unterwegs sein, wenn er über die großen französischen Paddel-Events berichtet.