Work and Padel, das neue Konzept von Padel, wandte sich an Unternehmen. Dies ist die Idee von Jerome Inzerillo und Dorian Bargigli, zwei Tennis- und Paddle-Spielern.

Wir werden ein Dutzend Padel-Clubs in Unternehmen eröffnen, die über den erforderlichen Platz verfügen"Erzählt uns einen der Partner, Jerome Inzerillo.

Der Vorteil des Paddels ist, dass es wenig Platz beansprucht. Ein weiterer Vorteil ist ein Sport, der perfekt für Unternehmen ist. "Mannschaftssport, bei dem man kommunizieren muss, um sich zu verbessern, ist fast der perfekte Sport, um noch effizienter zu arbeiten"Jerome fügt hinzu.

Und es beginnt mit der Wartung, da sich der erste Word and Padel-Club in Aix-en-Provence am Hauptsitz der Hopps Group mit 2-Paddle-Außenplätzen, einer Erfrischungsbar usw. befindet.
Franck Binisti

Franck Binisti entdeckt das Padel im Pyramid Club in 2009 in der Region Paris. Seitdem ist Padel ein Teil seines Lebens. Man sieht ihn oft in Frankreich unterwegs sein, wenn er über die großen französischen Paddel-Events berichtet.