WinWin Padel, der berühmte Club von Arbois, der sich aus 16-Padelplätzen zusammensetzt, gibt die Unterzeichnung einer Vereinbarung mit der professionellen Padel-Rennstrecke bekannt: The World Padel Tour.

Eine Premiere in Frankreich

WinWin Padel organisiert zum ersten Mal in Frankreich einen Stopp auf der Challenger World Padel Tour.

Die letzte Phase des Turniers wird von 10 bis 17 September 2017 Cabriès Club (zwischen Aix-en-Provence und Marseille) stattfinden.

Mit 16-Padelplätzen, einschließlich 5-Hallenplätzen, sollte der internationale Padelwettbewerb logischerweise über WinWin Padel auf französisches Territorium gelangen. Die Sache ist erledigt.

Die Region Aix ist eine Pro-Padel-Region, da das Padel dort fast geboren ist. Denken Sie daran, dass der französische Verein, der jedes Jahr ein internationales Turnier vorschlug, kein anderer als der von Jean-Mars Lenoir verwaltete Set-Club war.

Jean-Marc Lenoir, seit der Schließung des Set Clubs Manager von WinWin Padel, nimmt an diesem großartigen Wettbewerb teil, bei dem wir über eine Woche die beste Padel-Welt sehen werden.

Qualifikationsphasen für diesen Sommer geplant

Wie schon beim Monte Carlo Padel Master beabsichtigt WinWin Padel, 4-Paare in der World Padel Tour-Arena auf den Markt zu bringen. Hierfür werden in diesem Sommer Qualifikationen durchgeführt. Der Termin wurde noch nicht gesperrt.

Jean-Marc Herard - Padel Buzz

Jean-Marc Herard

Jean-Marc Herard ist der Chronist Padel Magazine international. Barcelona bietet uns eine internationalere Vision von padel einschließlich seiner Chronik Padel Summen. JMH ist der Scanner von padel Welt.