Was ist die Technik, um eine schöne Bandeja zu spielen? In seinem letzten Tutorial hat uns Julien Bondia alles erklärt. Du warst nicht da? Hier ist die Zusammenfassung.

Bandeja ist der ultimative Padel-Hit. Ein einzigartiger Schuss, der in anderen Sportarten nicht zu finden ist, aber in unserem Sport sehr häufig verwendet wird. Sie könnten genauso gut wissen, wie es geht!

La Bandeja ist im Grunde ein Schritt, den wir machen, um zu vermeiden, dass wir das Netz verlieren, wenn unsere Gegner einen Lupfer machen. Wenn der Lupfer etwas kurz ist, können wir den Ball beschleunigen oder sogar mit einem Bandja angreifen.

Bevor Sie auf den Punkt kommen, ist es wichtig, „Ihren“ Wirkort zu kennen. Sobald Sie genau wissen, wo Sie den Ball schlagen müssen, werden Sie sich wohl fühlen und eine effektive Bandja haben. Dieser Aufprallort ist, wenn Ihr Arm auf Augenhöhe vollständig ausgestreckt ist. Um dies herauszufinden, können Sie ein Objekt, einen Kieselstein, starten, als wollten Sie Abpraller machen. Der Ort des Aufpralls ist, wenn Sie den Stein fallen lassen.

Um so klar wie möglich zu sein, werden wir die Position jedes Körperteils während einer Bandja detailliert beschreiben.

  • Füße

Während einer Bandeja am Boden muss die Spitze des Vorderfußes auf die gegenüberliegende Spur gerichtet sein. Der hintere Fuß senkrecht zum vorderen Fuß.

Wenn ein Bandja aufgehängt ist, gewinnt der hintere Fuß an Fahrt, der vordere Fuß wird zur Landung verwendet. Es sollte auf das Netz ausgerichtet sein, damit Sie vorwärts rennen können.

  • Beine

Immer gebeugt, um die Schlaghöhe am Boden besser anzupassen und beim Springen bessere Impulse zu geben.

  • Der Kofferraum

Richtig, Sie nehmen eine „stolze“ Position auf der Strecke ein. In diesem Körperteil können Sie Ihren Ball kontrollieren und durch Rotation beschleunigen. Wenn Ihr Körper fällt oder sich beugt, wird die Wirksamkeit Ihrer Bandeja beeinträchtigt.

  • Die nicht dominante Hand

Diese Hand muss während der Vorbereitung in Schulterhöhe und mit ausgestreckten Armen zum Seitengitter gehen. Wenn Sie eine suspendierte Bandeja machen, hilft Ihnen diese nicht dominante Hand beim Springen.

  • Die dominante Hand

Damit Ihre Bandeja so effektiv wie möglich ist, sollten Sie sich sehr früh vorbereiten. Sobald Sie die Informationen haben, bereiten Sie Ihren Schuss vor, indem Sie Ihren Pala entweder direkt in die Position projizieren oder ihn vor Ihren Knien führen. Mit dieser zweiten Methode können Sie die Schulter richtig platzieren.

Dann zwei Möglichkeiten: Entweder halten Sie Ihren Arm für einen Schnitt gerade oder Sie „brechen“ Ihren Arm, um einen „gebürsteten“ Effekt zu erzielen. In einem fortgeschrittenen Level und um den Effekt vor Ihren Gegnern zu verbergen, bereiten wir uns mit dem „gebrochenen“ Arm vor und drucken im letzten Moment den gewünschten Effekt.

  • Der kopf

Auch wenn es albern klingt, beeinflusst die Position des Kopfes die Richtung des Balls. Wenn Ihr Kopf beim Schlagen nach unten zeigt, springt Ihr Ball schnell in Richtung Netz. Im Gegenteil, wenn Ihr Kopf hoch bleibt, geht Ihr Ball zum hinteren Fenster. Es liegt an Ihnen, sich anzupassen.

  • Das Ende der Geste

Wenn Sie angreifen und fest am Boden verankert sind, ist es interessant, die Geste mit dem Arm der dominanten Hand in einer Schlinge um den Hals abzuschließen.

Während suspendierter Banden ist es besser, die Geste in Richtung des gewünschten Bereichs auszuführen. Diese kürzere Geste ermöglicht es Ihnen, Ihre Warteposition schnell wieder herzustellen, pala vor Ihnen.

Weitere technische oder taktische Informationen zur Bandeja finden Sie im Tutorial am Samstag, den 25. April.

Live Padel Tutorial von Julien Bondia: La Bandeja und La Vibora

Live-Padel-Tutorial von Julien Bondia: la Bandeja und viborahttps: //padelmagazine.fr/categorie/tech-tac/

Veröffentlicht von Padel Magazine am Samstag, den 25. April 2020

Julien Bondia

Julien Bondia ist Padellehrer auf Teneriffa. Er ist der Gründer von AvantagePadel.net, einer Software, die bei Clubs und Padelspielern sehr beliebt ist. Er ist Kolumnist und Berater und hilft Ihnen durch seine vielen Padel-Tutorials, besser zu spielen.