Dijon Padel schlug gestern eine Qualifikationsphase für die Head Padel Open vor. Es ist das Paar Vimard / Longin, das trotz eines erhöhten Plateaus gewinnt.

Ein Kampf um die Spieler aus den Vierteln. Vimard / Longin fielen im Finale an Boyer / Moreau. Aber sie schafft es endlich, das Ende ihres Turniers zu erreichen.

Ergebnis:
Gewinner: Longin / Vimard
Finalist: Moreau / Boyer
3ème: Ledin / Brissaud
4ème: Claveloux / Marlot
5eme: Vorsichtig / Patriat
6eme: Liebe / Delemontey
7eme: Ollinger / Ducasse
8eme: Perreon / Deblangey

Franck Binisti

Franck Binisti entdeckt das Padel im Pyramid Club in 2009 in der Region Paris. Seitdem ist Padel ein Teil seines Lebens. Man sieht ihn oft in Frankreich unterwegs sein, wenn er über die großen französischen Paddel-Events berichtet.