Ein guter Paddelteppich muss bereits die Anforderungen des französischen Tennisverbandes erfüllen.

Die im Wettbewerb allgemein verwendete Oberfläche ist geschliffener oder halbgeschliffener Kunstrasen.
Die offiziellen Farben sind Grün, Blau und Ocker (Ton). Ausnahmen können für bestehende Felder und nach der Kategorie des Turniers beantragt werden.
Die Realisierung des Bodens entspricht den normativen Vorgaben der Tennisböden:
  • NF EN 15330-1 für Kunstrasen,
  • NF EN 14877 für andere Tennisböden.
Der französische Tennisverband empfiehlt Unternehmen, die den Zuschlag erhalten oder das PADEL-Feld betreiben,
  • Entweder PQT® oder qualifiziertes Qualisport für die vorgesehene Oberfläche angegeben werden,
  • Entweder garantieren Sie, dass der Subunternehmer, der für den Sportboden verantwortlich ist, auf PQT® verwiesen oder qualifiziert wird Quali.
Franck Binisti

Franck Binisti entdeckt das Padel im Pyramid Club in 2009 in der Region Paris. Seitdem ist Padel ein Teil seines Lebens. Man sieht ihn oft in Frankreich unterwegs sein, wenn er über die großen französischen Paddel-Events berichtet.