Wer hat gesagt, dass es unmöglich ist, nach einem großen Spiel außergewöhnliche Gerichte zu essen? padel ? Also, die Dubai Matcha Club zeigt uns, dass es tatsächlich möglich ist.

Matcha Club: das Clubhaus 2.0

Le Matcha-Club das 2021 eröffnet wurde, ist eine der neuen Attraktionen des Stadtteils Al Quoz. Mit 6 Außenplätzen, ein sorgfältiges Design und ein hochqualifiziertes Personal, dieser Club zielt darauf ab, einer der wichtigsten Hotspots der padel aus der Stadt. Dieser Club zeigt eine andere Ideologie als der Begriff „Club“, den wir kennen. Matcha möchte ein eigenständiger Ort des Lebens werden. Die Konzepte von Wohlbefinden und Gemeinschaft stehen im Mittelpunkt des Projekts, mit vielen Grünflächen und Bereichen für die Meditations- und Yogapraxis.

Vegetation des Matcha Club Dubai

Restaurierung

Das Restaurant namens „Ordentlich”Bietet ein innovatives Menü: ein raffinierter Mix aus Klassikern der französischen Gastronomie, verwoben mit der Süße japanischer Kochkunst.

Das vom Küchenchef kreierte Menü Shaunne Cordier besteht aus süßen und herzhaften Mischungen wie der Schüssel mit Honig-Matcha und dem Ei-Sando-Sandwich. Aber auch das „French Sandwich“ mit geschmortem Rindfleisch mit Miso und das Sandwich mit Avocado-Algensalat, vegane Eclairs mit Matcha und Schokolade, Pancakes mit japanischen Buttermilch-Puffs und French Toast serviert mit Matcha-Mascarpone und Yuzu-Quark. Kurz gesagt, Gerichte, die Ihre Geschmacksknospen begeistern und Sie nach einem in 3 Sätzen gewonnenen großen Match neu beleben werden!

Dieses Wellness-, Sport- und Food-Triptychon, begleitet von einem außergewöhnlichen Rahmen, wird jeden ansprechen, und es versteht sich von selbst, dass dieser Club seine eigene Kundschaft findet und auch Liebhaber von padel Durch Dubai (die beginnen, die Wahl auf der Ebene der zu testenden Vereine zu haben)!

Nasser Hoverini

Fußballbegeistert entdeckte ich die padel im Jahr 2019. Seitdem ist es eine verrückte Liebe zu diesem Sport, bis ich meinen Lieblingssport aufgegeben habe.