Der französische Tennisverband hat die Organisation der 2017 Padel France Championships offiziell bestätigt. Wir werden in diesem Artikel das Wesentliche für die Padel-Spieler sehen. Um genau zu wissen, wie die 2017-Padel-Meisterschaften organisiert und reguliert werden, können Sie dies tun HIER klicken.

7 interregionale Phasen

Es wird interregionale 8-Phasen geben, die am Wochenende von 9 und 10 September gleichzeitig ablaufen.

Die Gruppen waren nach den Austragungsorten und der Anzahl der Kurzfilme, der Verteilung der besten Ligen in den acht Regionen und der geografischen Lage gegliedert.

Die Gruppen der Interregionen der Meisterschaften von France Padel 2017 sind:

Gruppe A: Flandern / Elsass / Champagne / Essonne
Gruppe B: Midi-Pyrenees / CBBL / Guyenne / Limousin
Gruppe C: Yvelines / Poitou-Charentes / Normandie / Franche-Comté
Gruppe D:Pays de Loire / Languedoc-Roussillon / Seine-et-Marne / Haut-de-Seine
Gruppe E: Bretagne / Picardie / Val d'Oise / Val de Marne
Gruppe F: Lyonnais / Dauphine-Savoie / Lothringen / Korsika
Gruppe G: Zentrum / Provence / Paris
Gruppe H: Côte d'Azur / Auvergne / Seine-Saint-Denis

Unsere Meinung:

Es ist zu beachten, dass die FFT sich um den Schutz der großen Ligen gekümmert hat. Was ist mit dem nächsten Jahr, in dem sich die Regionen zusammengeschlossen haben? Für dieses Jahr ist dies eine gute Analyse der Föderation, zumal sie Ligen jonglieren musste, die nicht unbedingt Strukturen boten Indoor nach den Vorgaben der FFT.

Das Finale der 2017-Padel-Meisterschaften

Die beiden Finalistenteams der Interregionen qualifizieren sich für die Endphase, die auf den Anlagen der BIG IV (in Petite Forêt, in der Nähe von Valenciennes - Ligues of Flanders), der 22, der 23 und der 24 September 2017, umstritten sein wird.

Das offizielle Material der FFT

Babolat ist der Padel-Partner des französischen Tennisverbandes. Daher werden die Spieler in den Regionen und im Finale der französischen Paddelmeisterschaften mit Babolat-Padelbällen spielen.

Kleine Enttäuschung: Die vergessenen Bergleute
Die französischen Paddelmeisterschaften sind für kleinere Paddelspieler geschlossen. In der Tat gibt die FFT deutlich an, dass der Teilnehmer mit 18 Jahren oder mehr an diesen Meisterschaften teilnehmen muss. Wenn es eine Meisterschaft in Frankreich für die Jüngsten gab, warum nicht? Dies ist derzeit jedoch nicht der Fall.

Alle Informationen zu den 2017 Padel Championships:
https://padelmagazine.fr/wp-content/uploads/2017/06/PHASES-INTERREGIONALES-DE-PADEL-2017.pdf

Franck Binisti

Franck Binisti entdeckt das Padel im Pyramid Club in 2009 in der Region Paris. Seitdem ist Padel ein Teil seines Lebens. Man sieht ihn oft in Frankreich unterwegs sein, wenn er über die großen französischen Paddel-Events berichtet.