Erfolg in einer Sportart bedeutet auch, die Feinheiten zu kennen. Und einer von ihnen ist der Geburtsort des Paddels, wo es darum geht, ihn zu verstehen und Muggeln zu erklären. In dieser Kolumne erklären Sie die Anfänge des Paddels, warum wir auf einem kleineren Feld als Tennis und mit Wänden spielen.

Wenn wir über die Geschichte von Padel sprechen, werden verschiedene Theorien diskutiert, die alle ihren Anteil an der Wahrheit haben. Die Version, die wir Ihnen vorschlagen, ist jedoch die weltweit weit verbreitete und für die die Internationale Padel Die Föderation hat als offizielle Version erklärt.

Die Anfänge von Padel

Der internationale Padel Die Föderation und die überwiegende Mehrheit der Padel-Spieler sind der Meinung, dass der Schöpfer dieses Sports Enrique Corcuera ist. Er hat das Padel erfunden, zunächst aus praktischen Gründen ein wenig. In seinem Haus in Las Brisas, Acapulco, Mexiko, konnte er keinen ganzen Tennisplatz errichten, da ihn eine Mauer von 3 Metern (sein Zaun) verhinderte. Er beschloss, auf der anderen Seite eine weitere Mauer von 3 Metern zu errichten und grenzte damit an seinen Mauerhof. Zuerst spielte er mit seinen Freunden Tennis auf diesem kleineren Platz, aber seine Frau, die sah, dass die Bälle ihres Mannes und ihrer Freunde viel zu schnell für sie gingen, beschloss, sie gehen zu lassen und auf den Rückprall auf dem Platz zu warten Mauer. Dann wurde Padel-Tennis geboren oder Tennis mit Wänden gespielt.

Dann wurde es Zeit, die ersten Regeln für diesen neuen Sport einzuführen. Enrique Corcuera wird in 1962 die Grundlagen aller Regeln festlegen, die wir heute kennen. Aber zu seiner Zeit bestanden die Böden und Wände aus Beton, nicht aus Glas und Fenstern wie heute. Für die kleine Anekdote war es die Frau von Enrique Corcuera, Viviana, die die ersten Regeln des Paddels schreibt und sie ihrem Ehemann als Geburtstagsgeschenk anbot.

Die Kenntnis des Paddels ist ein Muss für jeden Spieler, der den Sport voll auskosten möchte. Und dieses Wissen ist wichtig, um das Pad zu entwickeln und Muggel zu entdecken, die mit dem Erscheinungsbild dieser neuen Sportart nicht vertraut sind. Sie müssen ein Prophet der Zukunft werden, und es ist wichtig, die Ursprünge zu kennen.

Alexis Dutour

Alexis Dutour liebt Paddel. Mit seiner Ausbildung in Kommunikation und Marketing stellt er seine Fähigkeiten in den Dienst des Paddels, um uns Artikel immer sehr interessant anzubieten.