TECNIFIBRE macht Geräusche in der Mitte des Paddels. Javier Llebot Lozano, Leiter der PADEL-Produktpalette bei Tecnifibre, ist daher wieder auf der Markteinführung des PADEL-Sortiments von TECNIFIBRE und allgemein auf dem Streben der französischen Marke auf dem nationalen und internationalen Markt.

Franck Binisti - Wie beurteilen Sie den aktuellen Paddelmarkt? In Spanien / international?

Javier Llebot Lozano - Der Paddelmarkt in Spanien ist in seiner Praxis sehr ausgereift, befindet sich jedoch auf der Vermarktungsseite in einer Umstrukturierungsphase. Viele neue Spieler sind mit der Explosion der Praxis aufgetaucht, aber einige haben sprachgesteuerte Produkte, die für die Benutzer nicht immer verständlich sind oder die von ihren Händlern nur vage nachverfolgt werden.

Nach der Paddelexplosion in Spanien haben sich viele Märkte für diese Disziplin interessiert und entwickeln sich stark (Frankreich, Italien, Großbritannien usw.).

Die Internationalisierung des Paddels und die Professionalisierung aller Strukturen versprechen diesem Sport eine glänzende Zukunft

FB -Was unterscheidet sich das Angebot von Tecnifibre von denen dieser Wettbewerber?

JLL - Gute Produkte zu machen, scheint uns nicht mehr genug zu sein. Geschäfte, Trainer und Spieler müssen in der Lage sein, das für sie richtige Produkt zu identifizieren und zu verstehen.

Unser Wunsch war es, den Diskurs zu vereinfachen und einen technischen und effizienten Bereich vorzuschlagen. Wir haben uns um das Schlüsselelement des Paddels gekümmert: die taktische Verwaltung der Mauer.

Wir haben uns auf diese Besonderheit verlassen, um eine Reihe von Hochleistungsprodukten mit einer sehr einfachen und effektiven Sprache zu entwickeln.

FB - Was bedeutet die Behauptung #RuleTheWall?

JLL - Diese Behauptung drückt den Willen aller Spieler aus, die Mauer, das Schlüsselelement im Pad, voranzutreiben und effektiv zu erfassen.

Dies leitet auch unseren Wunsch, die effektivsten Produkte für eine genau definierte Pad-Verwendung zu entwickeln.

FB - Warum wurde das Racketsortiment auf 2-Modelle beschränkt?

JLL - Wir haben unsere Anstrengungen auf Hochleistungsprodukte konzentriert, die eine Lösung für die verschiedenen Wandmanagement-Taktiken bieten. So haben wir die Spielerprofile "Wall Master" und "Wall Breaker" definiert, aus denen die 2-Palas hervorgegangen sind.

FB - Was ist die Preisstrategie für diese Paddelserie?

JLL - Für uns ist es logisch, dass 2-Player-Profile Zugriff auf Produkte haben, die zu ihnen passen, ohne Preisunterschiede zu haben. Wir haben unsere 2-Palas zu einem Einzelpreis (169,90 €) positioniert.

FB - Wie entdecken Sie TF-Produkte? Planen Sie, in die Spieler zu investieren?

JLL - Wir werden unsere Synergien mit Partnerclubs weiter ausbauen, insbesondere durch Trainer, die mit Tecnifibre in den Padel investieren werden.

FB - Was sind die Ambitionen von TF auf dem Padelmarkt?

JLL - Tecnifibre möchte seine Partner im Padel Adventure mit leistungsstarken Produkten und einer verständlichen und leicht übertragbaren Rede unterstützen

Das Interview führte Franck Binisti in der Zentrale von TECNIFIBRE in Feucherolles

Franck Binisti

Franck Binisti entdeckt das Padel im Pyramid Club in 2009 in der Region Paris. Seitdem ist Padel ein Teil seines Lebens. Man sieht ihn oft in Frankreich unterwegs sein, wenn er über die großen französischen Paddel-Events berichtet.