Il ya quelques jours, Sanyo zeigte sein Unbehagen über eine besondere Situation in Bezug auf seinen Partner Agustin Wand. In der Tat, der 22-jährige Spieler, der sicherlich das größte Versprechen der ist padel Welt, kann derzeit nicht an den Turnieren von teilnehmen Premier Padel für vertraglichen Gründen. Unsere Kollegen von Padel Hoch ihn treffen.

Die Rivalität mit Lebron/Galan

Augustin Tapia: "In Reus waren wir auf einem sehr guten Niveau; Um die Nummer eins zu schlagen, muss man auf diesem Niveau sein. Ich denke, in Vigo hätten wir mehr machen können, aber wir haben ein paar Chancen verpasst und sie haben einfach gewonnen. Und in Alicante haben sie uns keine Chance gelassen."

„Vor allem, weil unser Niveau viel niedriger war als in Reus. In den anderen beiden Spielen zeigten Juan und Ale, warum sie die Nummer eins sind, sie spielten fast perfekt. Wenn sie gut sind, ist es sehr schwierig, sie zu schlagen. Ich glaube nicht, dass wir dem Spiel gewachsen waren."

Lebron-Galan-Sanyo-Tapia-WPT-2022-Reus-Open

"Im Moment spiele ich nicht"

Zur zukünftigen Teilnahme an Premier PadelMehr weiß der Argentinier noch nicht.

Augustin Tapia: „Ich bin immer noch in der gleichen Situation, im Moment spiele ich nicht. Es gibt nichts Bestätigtes, aber die Entscheidung und das Denken meiner Marke bleiben gleich, also ist das eine Schande, aber im Moment ist es nein.“

„Die Wahrheit ist, dass es nichts Bestimmtes gibt, hoffen wir es, aber am Ende kann ich nichts tun, diejenigen, die es bestätigen müssen, sind sie (NOX), also werde ich warten. Meine Lust zu spielen ist 100%, daran zweifelt niemand.

„Wenn es passiert, hat es einen Grund."

Aus seiner Heimat erlebte daher eines der größten Talente der neuen Generation den Wettkampf:

Natürlich habe ich, wie alle anderen auch, den Qatar Major verfolgt. Was ich im Fernsehen sehen konnte, war sehr gut, ich habe fast alle Matches gesehen, wie es mir auch bei der WPT passiert, wenn ich verliere und am Wochenende nicht teilnehmen kann. Ich schaue mir die Spiele an und möchte immer dabei sein, ich möchte immer dabei sein.

Ich versuche immer positiv zu denken, wenn es nicht passiert ist, hat es einen Grund. Wenn das passiert, großartig, aber im Moment habe ich meinen Kopf in Brüssel und muss mich verbessern, ich habe eine Menge Dinge zu verbessern.

Agus Tapia konzentriert sich daher weiterhin auf die World Padel TourEt sur le wunderbare Veranstaltung die in Belgien beginnt!

Aus seinen Namen können wir seine spanische und italienische Herkunft erraten. Lorenzo ist ein mehrsprachiger Sportbegeisterter: Journalismus aus Berufung und Veranstaltungen aus Anbetung sind seine beiden Beine. Er ist der internationale Gentleman von Padel Magazine. Sie werden es oft bei den verschiedenen internationalen Wettbewerben sehen, aber auch bei den großen französischen Veranstaltungen. @eyeofpadel auf Instagram, um seine besten Bilder zu sehen padel !