Le Servicerückgabe au padel ist einer dieser Schritte, die schnell einen Unterschied machen können. Gut gemacht, es wird Ihnen den Vorteil verschaffen, schlecht gemacht, werden Sie in der Defensive sein.

Dies ist der erste Schuss, den Ihr Team macht, wenn Sie nicht aufschlagen, also gibt es keinen Punkt, der ohne ihn geht. Gehen wir also dieses interessante Thema an, damit Sie nicht ab dem ersten Balltreffer Geschenke mit Gratispunkten verschenken.

Zuerst die Seite. Heute ist mit dem „punto de oro“ das Gleichgewicht wiederhergestellt, aber bei Spielern, die den „Vorteil“ nutzen, ist die linke Seite der Strecke eine komplizierte Seite, da Sie alle wichtigen Punkte spielen. Es ist daher wichtig, sich zu bemühen, gut zurückzukehren, wenn Sie auf der linken Seite sind.

Lernen Sie, an den Seitenfenstern vorbeizukommen

Dies ist sicherlich das wichtigste Thema, an dem gearbeitet werden muss. Wenn Sie sich mit der Verteidigung des Seitenfensters wohlfühlen, werden alle Ihre Renditen ein Kinderspiel. Lernen Sie, die Flugbahn zu lesen, sich richtig zu positionieren, um diesen Ball zurückzugeben, der mit mehr oder weniger Geschwindigkeit auf dem Seitenfenster aufprallt. Die Kellner versuchen immer noch, auf das Seitenfenster zu spielen. Wenn Sie ihnen zeigen, dass Sie sich wohl fühlen, wird ihr Spiel komplizierter.

Spiele den Server

Versuchen Sie während eines ersten Dienstes, zum Server zurückzukehren. Warum ? Denn es ist die Person, die im Gegensatz zu ihrem bereits platzierten Partner vorwärts geht. Dieser Spieler muss sich vorwärts bewegen, und wenn Sie auf seinem Körper spielen, muss er seine Position auf Volley anpassen. Sein Volley kann ungenau sein, seine Platzierung kann unvollkommen sein und Sie haben die Möglichkeit, mit dem nächsten Schuss einen Vorteil zu erzielen.

Es ist auch wichtig, sich in einer geraden Linie umzudrehen. Beim ersten Aufschlag geht der Ball ziemlich schnell, viel schneller als beim zweiten. Wenn Sie nach vorne spielen, verwenden Sie die Ballgeschwindigkeit, um zurückzukehren. Für ein effektives Feedback benötigen Sie wenig Aufwand.

Scatena Tison Fly P2000 Pyramiden

Und der Lob?

Der Lob wird in 2 Fällen verwendet: wenn der Aufschlag sehr gut gemacht ist und wir uns zurückbewegen müssen, um den Ball zu treffen, oder wenn der Ball langsamer und leichter zu spielen ist, wo wir maximale Kontrolle und Präzision finden können.

Wir können also sagen, dass die Verteidigungslob während eines schnellen und tiefen ersten Aufschlags oder in Richtung der Mitte der Strecke, weit von unserer Komfortzone entfernt, und dass der Angriffslob bei einem zweiten Aufschlag erreicht wird, der im Allgemeinen langsamer und leichter zu meistern ist.

Tamara Icardo world padel tour lob

Wenig Risikobereitschaft

Das ist der Fehler, den wir oft vom Pistenrand aus beobachten können. Returner versuchen manchmal gewinnende Schüsse oder sehr präzise Bälle mit einem Return. Wir werden Passversuche sehen, Bälle, die sehr hart in Richtung der Volleyballspieler gespielt werden, oder sogar „Chiquitas“ in den Füßen oder kurz gekreuzt in Richtung Startfeld, um Druck auf die Gegner auszuüben.

Die Idee ist gut, aber sicherlich zu riskant. Denken Sie besonders daran, dass, wenn dieser Zug nicht funktioniert, es ein Geschenkpunkt für Ihre Gegner ist. Wenden Sie sich an, um sich umzudrehen, um Ihre Gegner zum Volley zu bringen, damit sie spielen und „arbeiten“, damit Sie während des Punktes dieses Risiko eingehen können. Denn es ist besser, den Fehler nach 4 oder 5 Ballberührungen zu machen als beim ersten. Ihr Verstand und der Ihres Partners werden weniger leiden.

Fazit

Einfach gesagt, arbeiten Sie an Ihrer Rückkehr. In erster Linie die Verteidigung des Seitenfensters, um Ihren Gegnern zu zeigen, dass Sie sich wohl fühlen. Dann lernen Sie, schwierig zu spielende Bälle von leichten Bällen zu unterscheiden, und treffen Sie die richtige Entscheidung. der Lob der Verteidigung, des Angriffs oder des geraden Balls. Bringen Sie schließlich Ihre Gegner zum Spielen, indem Sie sie zum Volley zwingen, ihre Position anpassen, sich nach unten beugen, um den Ball zu treffen, zum Ende der Strecke zurückzukehren oder sogar einen bandeja.

Die Spielmöglichkeiten sind für ein Comeback vielfältig, können sich aber sehr schnell eingrenzen, wenn man den Fehler erkennt. Also machen wir uns an die Arbeit!

Julien Bondia ist Lehrer von padel auf Teneriffa. Er ist der Gründer von AvantagePadel.net, eine Software, die bei Vereinen und Spielern von .net sehr beliebt ist padel. Als Kolumnist und Berater hilft er Ihnen, durch seine vielen Tutorials besser zu spielen padel.