Black Crown überrascht uns weiterhin mit der Einführung eines brandneuen Modells in seinen Katalog, das in zwei Versionen erhältlich ist: eine in 12K mit einem Black Eva-Kern und eine in 24K mit einem Dual-Density-Gummi namens Evolution. Die „Patron“-Referenzen stellen sowohl hinsichtlich ihrer Form als auch ihrer Ausgewogenheit einen echten Wendepunkt für das spanische Unternehmen dar. Gewöhnlich den runden Formaten treu, mit einigen Vorstößen in Richtung Wassertropfen, Black Crown entscheidet sich heute für eine neue Hybridarchitektur, näher am Diamanten. Diese strategische Änderung verschiebt den Schwerpunkt des Schlägers nach vorne und verleiht ihm einen entschieden offensiven Charakter. Diese Ausrichtung begünstigt die reine Leistung, geht jedoch zu Lasten der Handhabung und Zugänglichkeit, wie wir weiter unten genauer sehen werden.

Black Crown bricht auch die Codes mit einer völlig neuen Brücke und bricht radikal mit den Vorgängermodellen. Diese einzigartige Kreation verzichtet auf das offene Herzdesign und übernimmt eine vielfach verzweigte Struktur mit der schönsten Wirkung. Ergebnis: ein stabilerer Schläger, perfekt für Konter und kraftvolle Schläge.

Bei der Erforschung der etymologischen Ursprünge dieses neuen Bereichs entdecken wir, dass das Wort „Chef“ eine ganz spezifische Bedeutung hat. Wer hat noch nie nach einem außergewöhnlichen Schuss auf dem Platz gerufen: „Und wer ist der Boss?!“ Im Spanischen bezeichnet das Wort „patrón“ eine Autoritäts- und Führungsfigur. Ähnlich wie der französische „Meister“ oder „Häuptling“ übt er die Macht aus, Entscheidungen zu treffen, seinen Willen durchzusetzen und alle Risiken einzugehen. Eigenschaften für Offensivspieler, die bereit sind, sich auf den kleinsten schwebenden Ball zu stürzen, und die sich auf dem Spielfeld als wahre Dirigenten des Orchesters etablieren.

12K-Muster: ein ästhetisches Juwel

Dieser Schläger zählt zweifellos zu den schönsten des Jahres 2024, dank seines avantgardistischen Designs und einer faszinierenden Farbkombination. Mattes Schwarz umhüllt den Rahmen, verstärkt durch ein schimmerndes Anthrazit, eine ideale Ergänzung, um tiefe Farben abzuschwächen. Diese beiden Farbtöne symbolisieren Stärke und Modernität und werden durch lebendige Akzente in fluoreszierendem Grün verstärkt, die die Konturen des Rahmens und des Logos hervorheben, das selbst mit freiliegendem Carbon bedeckt ist und einen auffälligen Kontrast und eine unbestreitbare visuelle Wirkung erzeugt.

Evolution-Muster: ein dezenterer Look

Das Patron Evolution-Modell weist einen minimalistischeren und diskreteren Look auf und steht im Kontrast zu den farbenfroheren Referenzen der Marke. Ein raffiniertes Schachbrettmuster aus Schwarz und Terrakottabraun ziert die Gesichter, verstärkt durch ein Mineralblau, das das Logo vollständig ausfüllt. Letzteres, hervorgehoben durch einen leuchtend roten Rand, hebt die spanische Krone hervor, das symbolische Symbol von Black Crown.

Eine perfekte Handgelenkschlaufe

Auf einer der beiden Seiten dieser Palas befindet sich ein kleines Logo (Good Game), das angibt, wer zuerst aufschlägt.

Die Länge des Griffs bleibt im üblichen Durchschnitt, was für manche Spieler hinderlich sein könnte. Tatsächlich sind moderne Schläger Teil eines Trends zu längeren Griffen für eine bessere Ergonomie und homogenere Schläge und entsprechen damit dem Wunsch nach optimalem Komfort und Effizienz bei bestimmten technischen Schlägen. Diese Entwicklung macht sich besonders deutlich bei Trittschlägen, harten Volleys und beidhändigen Rückhänden bemerkbar, bei denen sich das Hurricane-Modell bereits hervorgetan hat. Das mit dem Namen bestickte Fleeceband ist alles andere als ein einfaches ästhetisches Detail Black Crown verleiht dem Schläger eine luxuriöse Dimension. Sein perfekter Komfort und seine Passform, selbst in den intensivsten Spielmomenten, machen ihn zu einem echten Mehrwert für die anspruchsvollsten Spieler.

Das Herzstück für Kraft und Komfort: der Schlauch und der Kern

Diese beiden Schläger verfügen über einen Rahmen aus 100 % Carbon, der eine außergewöhnliche Reaktionsfähigkeit und Haltbarkeit garantiert. Beim Patron 12K wird diese Funktion perfekt durch einen Power Soft Memory Black Eva-Kern aus Piton 12 ergänzt, einem Memory-Schaum mit schneller Erholung, der bei jedem Schlag ein mittleres und angenehmes Gefühl vermittelt. Dieser Gummi ist von zwei Lagen verstärktem Glasfaser-Piton-Glas mit niedriger Dichte umhüllt, einem ziemlich elastischen und flexiblen Material, das einen guten Ballaustritt, einen großzügigen Sweetspot und eine verstärkte Vibrationsabsorption garantiert, sowie von einer letzten Schicht aus 12K-Carbonfasern, um dies zu gewährleisten wenig zusätzliche Reaktivität.

Der 3-fach-Kern des Patron Evolution-Modells ist ein anpassungsfähiger Schaumstoff mit mehreren Dichten, der sich mit der Intensität Ihres Spiels entwickelt und für die perfekte Balance zwischen Präzision, Empfang und Kraft entwickelt wurde. Weicher Schaumstoff sorgt für außergewöhnlichen Komfort und Griffgefühl, während Hartschaum explosive Kraft liefert, wenn Sie sie am meisten brauchen. Diese Kombination macht den Patron Evolution zu einem sehr kompletten Schläger, der in allen Aspekten des Spiels glänzt. Zwei Glasfaserschichten und eine Schicht aus 24K-Carbon auf den Schlagflächen sorgen für eine hohe Leistung auf dem Platz und garantieren sowohl Haltbarkeit als auch die nötige Widerstandsfähigkeit, um sich den Herausforderungen zu stellen der größten Smasher. Um unerwünschte Vibrationen zu bekämpfen, sind diese Palas mit einer neuen Technologie namens Vibrolow ausgestattet.

Zwei direkt in den Rahmen integrierte Antivibratoren fangen schädliche Wellen ab, bevor sie Ihren Arm und Ihre Sehnen erreichen, und garantieren so ein komfortableres und reibungsloseres Spielerlebnis. Die Schirme profitieren immer noch von der SandSpin-Technologie und bieten eine raue Oberfläche, die den Ballgriff fördert und eine hervorragende Kontrolle bei Schlägen bietet, die viel Spin erfordern. Auf dem richtigen Weg!

Auf dem richtigen Weg!

Ich begann den Test mit sichtlicher Freude, denn ich kannte die DNA von Black Crown Als stark auf die Offensive ausgerichteter Hybrid-Schläger mit einem recht hohen Balance-Punkt deutete die Entdeckung an, dass er sein volles Potenzial in intensiven und temporeichen Spielphasen entfalten würde. Der Patron 12K hat sich als Schläger mit starkem Charakter erwiesen, der bemerkenswerte Kraft liefert und gleichzeitig einen unbestreitbaren Schlagkomfort bietet. Bei rauem Spiel versinkt der Ball angenehm im Schaumstoff und sorgt so für ein unvergleichliches Komfortgefühl. Diese Funktion erleichtert auch die Anpassung Ihrer Schläge und bietet erheblichen Handlungsspielraum. Da die Aufprallzone bemerkenswert großzügig ist, war ich erstaunt zu sehen, wie leicht außermittige Schläge offensichtliche Präzision und tadellose Stabilität erzielen konnten.

Das Evolution-Modell hingegen ist eindeutig auf reine Offensive ausgerichtet. Es profitiert von der Synergie zwischen einem reaktiven Kern, der sich bei starken Schlägen immer stärker zusammenzieht, und einer 24K-Oberfläche, der fortschrittlichsten auf dem Markt. Diese Kombination vereint Steifigkeit und Präzision und verwandelt jeden Schlag in eine furchterregende Waffe, die bei Bedarf die Angriffskraft erhöht. Dieser Pala ist perfekt zum Schlägerkopf hin ausbalanciert und stellt eine wahre Speerspitze des Katalogs dar Black Crown. Der einzige Nachteil besteht in defensiven Szenarien: Tatsächlich sind diese Modelle nicht so leicht zu kontrollieren wie der Piton, der für seine runde Form und legendäre Manövrierfähigkeit bekannt ist. Obwohl der Patron eine außergewöhnliche Kraft bei Volleys und Finishing-Schlägen bietet, kann sein ausgeprägtes Gleichgewicht die bei intensiven Ballwechseln erforderlichen schnellen Armbewegungen beeinträchtigen.

Zusammenfassung

Ich hatte die Gelegenheit, zwei Referenzmodelle zu testen, die für den Angriff konzipiert sind und über eine ziemlich hohe Balance und optimale technologische Synergie verfügen, die beeindruckende Leistung und überragenden Komfort bieten. Ihr besonders breiter Sweetspot stellt einen unbestreitbaren Vorteil für Spieler dar, die dazu neigen, ihre Schläge außermittig zu machen oder den Ball erst spät zu erreichen. Das neue Antivibrationssystem ist eine echte Innovation, keineswegs ein überflüssiges Gadget, und trägt zur hervorragenden Leistung dieser beiden Modelle bei. Ich war von seiner Wirksamkeit wirklich beeindruckt und kann nun seine bemerkenswerte Wirkung auf meinen Arm sowie auf die wachsende Zahl von Spielern, die mit Sehnenentzündungen zu kämpfen haben, voll und ganz bestätigen.

Die 12K-Version ist die ideale Wahl für aggressive Spieler und bietet einen Schläger, der Fehlertoleranz und kontrollierte Kraft vereint. Sein Black Eva-Gummi ist zwar etwas weicher als erwartet, bietet aber außergewöhnlichen Komfort und ermöglicht eine effiziente Ballabgabe.

Für diejenigen, die noch mehr Leistung suchen, bietet das Evolution-Modell einen deutlichen Zugewinn, ohne auf den Gesamtspaß zu verzichten. Dank seiner Konstruktion aus Gummi mit doppelter Dichte und 24K-Kohlefaser bietet dieser Schläger dennoch eine unglaubliche Toleranz in allen Spielphasen. Eine echte Offenbarung für leistungsstarke Spieler, die einen offensiven Pala mit einem enormen Sweet Spot suchen, wird er auch Unentschlossene ansprechen Kompromisse eingehen.

Diese beiden Referenzen, die wirklich für ein prägnantes Angriffsspiel konzipiert sind, erfordern dennoch eine gewisse Meisterschaft, um sie voll auszunutzen. Die ziemlich ausgeprägte Ausgewogenheit könnte viele verwirren, da sie körperlich und technisch anspruchsvoller sind und daher für Anfänger oder Fortgeschrittene weniger geeignet sind. Für diejenigen, die die Fähigkeit haben, sie zu zähmen, werden die Patron-Referenzen jedoch zu idealen Verbündeten für offensive und kämpferische Linkshänder, die einen Schläger suchen, der sowohl komfortabel als auch tolerant ist. Seien Sie vorsichtig, das Ende des Kapitels Black Crown Ansatz, bei dem ich Ihnen die letzten beiden Palas vorstellen werde, die ich während langer Sitzungen testen durfte.

Stéphane Penso

Fan von padel, Stéphane ist der offizielle Tester des Planeten geworden padel in Europa. Alles geht durch seine fachmännischen Hände. Dank seiner umfangreichen Erfahrung in der Welt des Schneeschuhwanderns kann er Ihre Ausrüstung von Kopf bis Fuß scannen!

Schlüsselwörter