Die spanische Marke SiouxSpezialisiert padel, präsentiert den ersten rein weiblichen Schläger in der Familie Revolution. Das neue Sioux Diablo Revolution 12K Fuchsie ist bereits auf dem Markt.

Die Palette der Palas Siux-Revolution wurde bei seiner Präsentation im Jahr 2021 hervorragend angenommen. Ein Jahr später präsentierte das spanische Unternehmen ein neues Modell, das ausschließlich für den Damenmarkt konzipiert wurde: die Sioux Diablo Revolution 12K Fuchsie.

Diese Pala wird vom Team Siux-Spieler verwendet Nuria Vivancos. Dieses Pala ist eine Adaption des berühmten Diablo Revolution 12K. Dieses Modell hat eine Hybridform und eine mittlere Balance, um jederzeit ein vielseitiges Spiel zu ermöglichen.

Le 12K Kohlenstoff ermöglicht eine hohe Geschwindigkeit aus dem Ball heraus und wird dem Gummikern hinzugefügt EVA Ultra Soft Hohe Erholung, bietet ein mittleres Gefühl. Darüber hinaus ist der Rahmen ein Carbon-Bi-Rohr, was die Widerstandsfähigkeit des Schlägers und damit seine Haltbarkeit erhöht.

Auf diese Weise reagiert dieses neue Diablo sowohl von der Grundlinie als auch am Netz außergewöhnlich gut. Obwohl er für fortgeschrittene oder professionelle Spieler entwickelt wurde, ist er daher ein Schläger, der schnell zu erlernen und für fortgeschrittene Spieler, die ihr Spiel verbessern möchten, einfach zu handhaben ist.

Nasser Hoverini

Fußballbegeistert entdeckte ich die padel im Jahr 2019. Seitdem ist es eine verrückte Liebe zu diesem Sport, bis ich meinen Lieblingssport aufgegeben habe.

Tags