Inbrünstiger Sportbegeisterter, Simon Boissé entdecke es padel im Jahr 2013 und ist jetzt Nr. 5 in Frankreich. Er trat dem Team bei PadelAufnahme als technischer Direktor aller Zentren zur Entwicklung des Sportangebots und der Animation.

"Menschen zu entwickeln, Projekte zu entwickeln, hat meine berufliche Laufbahn geprägt und PadelSchuss ist in meinen Augen die Herausforderung, die ich brauchte.

Das magische Rezept eines Zentrums ist eine Mischung aus Dingen, die mehrere Jahre lang beobachtet, gefühlt oder vorgestellt wurden, indem der Praktiker in den Mittelpunkt des Projekts gestellt wird. Es ist das Inspirierendste. “

Simon Boissé padel Schussunterricht

"Mit den Teams planen wir eine Reihe von Veranstaltungen, die die Wochen für die ganze Familie und alle Ebenen bestimmen, wie z. B. Abende mit Aufstieg und Abstieg, an denen jeder eine gute Zeit haben und sich selbst herausfordern kann."

Sobald es die hygienische Situation zulässt, werden wir alle von geplanten Aktivitäten vorstellen Padel Schuss!

Quelle: Padel Schuss Saint-Etienne

Franck Binisti

Franck Binisti entdeckt das padel im Club des Pyramides im Jahr 2009 in der Region Paris. Schon seit padel ist ein Teil seines Lebens. Sie sehen ihn oft in Frankreich touren, um über die wichtigsten Ereignisse von zu berichten padel français.