Mit fast 30 Millionen Praktizierende im Jahr 2024, die padel setzt seine Expansion in alle Ecken der Welt fort. Aber kennen Sie seinen Ursprung, seine Geschichte? Gesamt Padel verrät sieben Anekdoten über die Entstehungsgeschichte dieses Sports.

1) Die padel wurde in Mexiko geboren

Spanien und Argentinien sind zweifellos die beiden größten Nationen der Welt. padel. Und doch begann die Geschichte der Disziplin 1969 in Acapulco, im Garten des wohlhabenden Enrique Corcuera.

Als großer Tennisfan möchte der Mexikaner einen Platz bauen, hat aber mit Platzmangel zu kämpfen. Egal: Er baut ein kleineres Spielfeld (20 x 10 m), umgeben von drei Meter hohen Mauern, um die Bälle nicht zu verlieren. Die Geschichte ist im Gange. Ein halbes Jahrhundert später besuchten die besten Spieler der Welt seine Heimatstadt durch Premier Padel (2023 und 2024).

2) In Marbella die ersten Tennisplätze mit Mesh

Corcueras neues Hobby fasziniert sogar seine engsten Freunde, allen voran Alfonso de Hohenlohe-Langenburg. Angeregt durch diese Aktivität importierte der Spanier die Idee nach Europa und entwarf die ersten beiden Tracks von padel im Hotel Club Marbella im Jahr 1970. Zum ersten Mal hatte das Gelände keine Mauern, sondern Seitenzäune. Es ist diese Besonderheit, die Julio Menditeguy, ein Mitglied des Clubs, überzeugen wird, das vorzustellen padel 1975 in Argentinien.

3) Die allerersten Palas waren aus Holz

Pala-padel-Holz

Schneeschuhe padel haben eine rasante Entwicklung durchlaufen. Damals bestanden sie aus Holz und das Spiel war anders: Es wurde mehr Wert auf den Austausch gelegt, alles ging langsamer. Heute haben Glasfaser und Carbon die Branche revolutioniert und Palas sind vielseitiger als die anderen.

4) Die erste Verordnung wurde von einer ehemaligen Miss Argentina erfunden

Viviana corcuera

Die ersten Regeln von padel wurden von Enrique Corcueras Frau Viviana ausgestellt, die 1964 zur Miss Argentina gekrönt wurde. Sie hätte ihm diese Urkunde als ... Geburtstagsgeschenk gegeben.

5) Argentinien, der historische Oger der Weltmeisterschaft

Argentinien Endsieg Weltmeisterschaft padel 2022

Die erste Weltmeisterschaft fand 1992 in Sevilla statt, ein Jahr nach der Gründung der International Federation of Padel. Argentinien startete mit einem Hattrick (1992, 1994, 1996), bevor es im Finale gegen Spanien in Mar del Plata (1998) verlor. Seitdem kämpfen die beiden Länder ständig um den Titel, doch die Argentinier (11 Kronen) liegen deutlich vor den Spaniern (4)…

6) Der Kurzfilm von Enrique Corcuera existiert nicht mehr

Viviana Corcuera verkaufte das Haus in Acapulco nach dem Tod ihres Mannes im Jahr 1999. Die neuen Eigentümer ließen die Strecke abreißen padel zu bauen… ein großes Schwimmbad. Kein Suchen nötig: Das erste Feld der Geschichte gehört der Vergangenheit an.

7) Die World Padel Tour ist nicht die erste Weltrennstrecke der Geschichte

Logo padelPro Tour

Le Padel Pro Tour (2005) war dank einer Vereinbarung zwischen der Asociación de Jugadores Profesionales de Pádel (AJPP) und der Asociación Femenina Española de Pádel (AFEP) der erste professionelle Turnierzirkus der Welt. Wenig bekannt gemacht, wurde es 2013 durch die WPT ersetzt, die sich als internationale Referenz etablierte bis zu seiner Übernahme durch Premier Padel.

Durch seinen Vater entdeckte Auxence das padel, eines Abends im Juni 2018. Heute verfolgt er leidenschaftlich die internationale Szene und neckt den Pala in seinem Trainingsclub Toulouse Padel Verein. Sie finden es auch auf La Feuille de Match und LesViolets.com, zwei Fachmedien zum Toulouse Football Club.

Schlüsselwörter