Jérémy Scatena hat sich mit dem Spanier Marc Bernils für das nächste APT-Turnier angemeldet Padel Tour, die Monaco Open, die vom 5. bis 11. April in Beausoleil stattfindet.

Partnerwechsel für Jérémy Scatena. Nach zwei mit Sergio Icardo umstrittenen Turnieren in Paraguay registrierte sich der Franzose in Monaco mit einem ehemaliger Teamkollege zu ihm: Marc Bernils. Scat geht also von einem spanischen Linkshänder zum anderen!

Wahrscheinlich ein wenig enttäuscht von seinen Ergebnissen in Südamerika: ein Rückschlag in der Vorrunde während der Asuncion Open, dann ein Paraguay Master verlor im Achtelfinale (gegen das Paar, das das Turnier gewonnen hat), setzte Jérémy daher auf den Wechsel für die Ankunft der APT in Europa.

Marc und Jérémy kennen sich gut, seit die beiden Männer 2019 in der WPT, aber auch in Frankreich mit einem Finale während der FFT zusammen gespielt haben. Padel Tour durch Lyon. Das Paar Scatena / Bernils wird sicherlich wieder anbieten un padel sehr beleidigend, mit zwei Spielern, die von überall aus spitzen können.

Zwei Männer, die in der Lage sind, sich selbst zu transzendieren auf der Strecke, und sie werden es seitdem für den Moment brauchen (Anmeldungen schließen morgen Mittwoch, 4. April), 17 der 20 besten Spieler in der APT-Rangliste sind bereits registriert !

Xan ist ein Fan von padel. Aber auch Rugby! Und seine Beiträge sind genauso druckvoll. Physischer Trainer von mehreren padelentdeckt er atypische Beiträge oder beschäftigt sich mit aktuellen Themen. Es gibt Ihnen auch einige Tipps, um Ihren Körper für die zu entwickeln padel. Offensichtlich setzt er seinen offensiven Stil wie auf dem Feld von padel !