Sandra Hernández, eine spanische Spielerin von 33, von der Insel Mallorca, setzt ihr WPT-Abenteuer mit der Marke Black Crown fort. Entdecken wir diesen Spieler, für den das Paddeln jeden Tag ein Vergnügen ist.

In den 33-Jahren ist Sandra Hernández keine der aufstrebenden Spielerinnen der WPT. Eine Verletzung vor ein paar Monaten hat sie von der Strecke gebracht. An der Seite von Tamara Icardo und Black Crown zu stehen, ermöglichte es ihm, sich nach einem sehr guten Sieg gegen Ale Salazar und Ari Sanchez auf den 22. Tabellenplatz zu begeben.

Sie ist eine ehemalige Tennisspielerin, die dank Freunden zufällig in den Paddeltopf gefallen ist. Eine Fülle von Tenniswettbewerben, eine gute Stimmung auf dem Padel und los geht's. Sandra kehrt zu den Turnieren zurück, mischt sich ein, eröffnet ihre Akademie und steht heute jeden Morgen mit der Banane in den Ohren auf, um die Spuren zu beschreiten und ihr Wissen an ihre Schüler weiterzugeben.

Eine neue Lebensphilosophie sich an dem erfreuen, was man unternimmt und bis zum Ende glauben.

Quelle: all4padel

Julien Bondia

Julien Bondia ist Padellehrer auf Teneriffa. Er ist der Gründer von AvantagePadel.net, einer Software, die bei Clubs und Padelspielern sehr beliebt ist. Er ist Kolumnist und Berater und hilft Ihnen durch seine vielen Padel-Tutorials, besser zu spielen.