Robin Haziza, der französische Paddel-Champion 2015 und 2016, lebt derzeit in einer der Wiegen der Padel-Welt: in Barcelona.

Der französische Spieler unternimmt ein professionelles Paddel-Abenteuer mit der berühmten Pro-Rennstrecke: The World Padel Tour.

Das Interview von Robin Haziza auf Spanisch von der World Padel Tour. Die Klasse! (Übersetzung unter dem Video)

Übersetzung

Robin Haziza : Hallo Robin Haziza, französische Nummer 1 von PadelIch lebe hier in Barcelona, ​​um das Abenteuer zu leben World Padel tour !

Welt Padel Tour: Das Abenteuer von Robin Haziza begann, sein Traum und Ziel: Teil der Spieler zu sein, die das ganze Jahr über auf der WPT auf der professionellen Rennstrecke spielen können. Für jedes Abenteuer gibt es Einschränkungen und Opfer, aber für die Franzosen ist es zweifellos jetzt oder nie!

Rob : Die Idee ist, an allen World Padel Tour und Challengers Turnieren in Spanien teilzunehmen, aber auch an allen Turnieren, die im Ausland stattfinden (Miami, Dubai, Lissabon und Frankreich).

Dies sind in der Tat Opfer, beruflich, persönlich, leben weg von seiner Familie, es ist nicht immer offensichtlich, aber ich 33 Jahre, ich kann immer noch 2 oder 3 Jahre von hohem Niveau sein ... Es ist jetzt oder niemals!

WPT : Die Franzosen erzählen uns, wie sich das Padel in Frankreich, aber auch international, die Entwicklung in Frankreich und die Blüte dieses Sports unter dem Label World Padel Tour entwickelt.

Rob: In Frankreich entwickelt sich das Padel sehr schnell, seit 2 / 3 Jahren werden viele Grundstücke gebaut, 50-Feld in Frankreich Vor 5-Jahren nähern wir uns heute den 500-Feldern. Die Leute mögen diesen sehr spielerischen Sport und viele Spieler streben heute danach, die WPT zu spielen.

Die WPT ist ein Traum für die besten französischen Spieler und Spieler, die Marke WPT ist international und sehr gute Spieler kommen aus europäischen Ländern (Frankreich, Italien, Portugal, Schweden).

Ich bin davon überzeugt, dass bis zum 2 / 3-Jahr WPT-Etappen in ganz Europa stattfinden werden.

WPT : Es ist wahr, dass immer mehr Fans Spiele über das World Padel Tour-Streaming sehen.

Rob: Viele Leute schauen sich die Spiele im Web an, die Leute reden viel miteinander, das Spiel des Vortages oder außergewöhnliche Punkte, die im WEB, auf Facebook, in Instagram usw. zu sehen sind. Sie können auch viele unglaubliche Videos ansehen, die dazu beitragen die Entwicklung der Marke WPT.

WPT : Robin hat die Möglichkeit, einige Zeit mit Fernando Belasteguin, der Nummer 1-Welt, zu üben. Welche Tipps gaben ihm "Bela"?

Rob : Zuerst gratulierte Bela mir zu meinem Projekt, meinem Wunsch, hier in Spanien aufzutreten und zu leben, um mich meiner Leidenschaft zu widmen. er sagte mir, wenn du paddeln willst, musst du hier in Spanien leben.

WPT : Robin hat alles von einem "Riss" auf und neben der Strecke und wurde in das ins Französische übersetzte Padel-Wörterbuch-Spiel verwickelt.

Wörterbuch in Französisch ....

Me: Fallar a golpe ... .euh dieses wort gibt es nicht auf französisch !!!!

Ich: Juan (Juan Alday-Trainer von Robin Haziza) "Wenn Sie ein Kamera-Coaching benötigen ... lassen Sie es mich wissen ..."

Kredit - World Padel Tour

Franck Binisti

Franck Binisti entdeckt das Padel im Pyramid Club in 2009 in der Region Paris. Seitdem ist Padel ein Teil seines Lebens. Man sieht ihn oft in Frankreich unterwegs sein, wenn er über die großen französischen Paddel-Events berichtet.