Es gibt einige Spieler, die mehr Zeit auf einer Strecke verbringen als padel offensichtlich bei der Arbeit! Die Zahlen sind unerbittlich, Clément Codron schafft es, mehr Turniere zu machen padel als 1 Jahr Wochen hat! 

Clément Codron, aus Réunion und Lehrer in Sète Padel Club nahm er also an 59 Turnieren in 52 Wochen teil, mehr als ein Turnier pro Woche! Wenn die Anmeldung für ein Turnier im Durchschnitt 20 € kostet, mussten wir das Sparschwein sprengen, weil es 1 € ausmacht. Aber wir können sagen, dass all seine Bemühungen belohnt wurden, seit er den 180. Platz in Frankreich erreicht hat. Herzlichen Glückwunsch zu dieser Leidenschaft! 

Für die Neugierigsten scheint Clément den anderen Teil seiner Zeit der 3. Hälfte zu widmen. „Ein echter echter“ Clément Codron! 

 

Aber Vorsicht, immer auf der Seite der Männer und immer auf der Seite der Liga Occitanie, Clément wird sehr dicht gefolgt von dem 818. französischen Spieler, Hugo GALIBERT vom TC BITERROIS mit seinen 58 verketteten Turnieren. 

Bei den Frauen sticht nach wie vor die Liga Okzitanien hervor, seit Sandrine Carrié, die Spielerin aus Béziers Padel Club, gewann den Preis für den produktivsten Spieler mit 47 Turnieren padel spielte in den letzten 12 Monaten um den 233. Platz.

Franck Binisti

Franck Binisti entdeckt das padel im Club des Pyramides im Jahr 2009 in der Region Paris. Schon seit padel ist ein Teil seines Lebens. Sie sehen ihn oft in Frankreich touren, um über die wichtigsten Ereignisse von zu berichten padel français.