Während der 4. Etappe des Cupra Padel Tour, die französische Nummer 14, Quentin Ayuso, kehrt zum französischen Team und seiner Entdeckung zurück padel.

„Ich habe das entdeckt padel in Spanien, weil ich dort studiert habe und es dort absolut überall Land gibt.“

„Da habe ich das entdeckt padel, aber als ich nach Frankreich zurückkehrte, beschäftigte ich mich intensiver damit, da ich sah, wie sehr dieser Sport allmählich an Bedeutung gewann.“

„Ich bin mir nicht sicher, ob ich zu den Leuten gehöre, an denen die Selektoren interessiert sind, aber wenn ich jemals angerufen werde, werde ich immer antworten.“

Franck Binisti

Franck Binisti entdeckt das padel im Club des Pyramides im Jahr 2009 in der Region Paris. Schon seit padel ist ein Teil seines Lebens. Sie sehen ihn oft in Frankreich touren, um über die wichtigsten Ereignisse von zu berichten padel français.