Seit Beginn der Saison in Saudi-Arabien haben mehrere Duos Veränderungen erfahren. Wer sind die besten aktuellen Teams? Was sind die Point Spreads? Konzentrieren Sie sich auf die 12 international bestplatzierten Duos.

Arturo Coello (1) und Agustin Tapia (3): 23 Punkte

Nur zwei Außerirdische. Coello und Tapia sind die Autoren eines durchschlagenden Jahresauftakts mit drei gewonnenen Titeln (Doha, Acapulco, Puerto Cabello). Sie scheinen für ein weiteres Jahr an die Spitze zurückgekehrt zu sein, aber vorher muss der Argentinier es schaffen erobert seinen zweiten Platz in der Welt zurück.

Arturo Coello Agustin Tapia Brüssel P2

Alejandro Galan (2) und Federico Chingotto (8): 18 Punkte

Kein Zweifel : Das Duo des Augenblicks ist „Chingalan“ ! Durch die Zusammenarbeit mit „Super Raton“ hat Ale Galan keinen Fehler gemacht. Die beiden Freunde haben eine Reihe von Erfolgen (Brüssel, Sevilla) und behaupten sich als Hauptgegner von Coello/Tapia. So weit, ihnen das Rampenlicht zu stehlen? Fortgesetzt werden…

Sieg Chingalan

Juan LeBron (4) und Paquito Navarro (7): 17 Punkte

Lebron und Paquito sind wieder gemeinsam auf der Strecke, fünf Jahre nach ihren Erfolgen bei der WPT. Auch wenn die ersten Ergebnisse vorerst etwas enttäuschend bleiben (Halbzeit in Sevilla), wissen die Andalusier es: Sie haben das Talent, mit jedem mitzuhalten. Jetzt liegt es an ihnen, es auf der Strecke zu zeigen.

Lebron Galan lächelt und umarmt Sevilla P2 2024

Martin Di Nenno (5) und Franco Stupaczuk (6): 17 Punkte

Durchwachsener Start für die „Superpibes“. Die Finalisten in Andalusien, Martin und Stupa, jagen noch immer ihrer ersten Krönung im Jahr 2024 hinterher. Sie scheinen leicht im Rückstand zu sein, aber seien Sie vorsichtig: Sie zu begraben wäre ein großer Fehler.

di nenno stupa 2024

Fernando Belasteguin (9) und Juan Tello (13): 8 Punkte

Dies könnte eines der aufregendsten Paare des Jahres 2024 sein. Nach seiner enttäuschenden Phase mit Capra und seinem Paket in Belgien, vollzog König Bela seine Feuertaufe mit Tello in Sevilla. Eine Premiere, die mit einem Ausscheiden im achten Spiel endete, aber seien Sie geduldig, ihr Abenteuer hat gerade erst begonnen ...

Bela Tello erster Sieg P2 Sevilla 2024

Mike Yanguas (11) und Javi Garrido (12): 7 Punkte

Auf dem Papier versprach ihre Verbindung eine größtmögliche Brisanz. Beeindruckend in Katar und Belgien, Yanguas und Garrido, die beiden Hitzköpfe von Premier Padel, kitzeln gerne die Favoriten. Auch wenn es manchmal bedeutet, den Druck zu erhöhen, wie in Doha…

garrido yanguas

Momo Gonzalez (14) und Alex Ruiz (15): 6 Punkte

Das Spiel mit den Musikstühlen ermöglichte es den beiden Männern, die bereits in der Vergangenheit zusammen waren, eine neue Geschichte neu zu beginnen. Bisher hat das Paar erst zwei Turniere gespielt. Und nach der Enttäuschung in Brüssel (16.) erholten sich die Andalusier in Sevilla (Viertel) etwas. Wird es ihnen gelingen, auf P2 in Asunción etwas mehr Leistung zu erzielen?

Momo Gonzalez Alex Ruiz lächelt P2 Brüssel 2024

Sanyo Gutierrez (10) und Maxi Sanchez (19): 6 Punkte

2013, 2018 und jetzt 2024. Für ihr drittes gemeinsames Kapitel haben die beiden Argentinier ein klares Ziel: in der Rangliste aufzusteigen, so wie Sanchez, der in zwei Wochen zwei Plätze gutgemacht hat. Sie hoffen auch, sich ein Ticket für ein erstes Halbfinale in dieser Saison zu sichern.

MAxi Sanchez und Sanyo Guttierez 2024

Coki Nieto (16) und Jon Sanz (18): 6 Punkte

Die Madrilenen und Navarresen, die in Venezuela und Belgien gut sichtbar sind, haben in Andalusien mit einem Ausscheiden aus der 32. Liga dennoch eine schwache Leistung hinter sich gelassenes des Finales. In Paraguay müssen sie ihr Selbstvertrauen zurückgewinnen.

Victor Ruiz (20) und Lucas Bergamini (21): 4 Punkte

Diejenigen, die als Nummer 8 in das Jahr gestartet sind, haben die guten Dinge, die 2023 gezeigt wurden, nicht wirklich bestätigt. Nach drei 16es und zwei 32es, müssen der Spanier und der Brasilianer einen Gang höher schalten, um sich in den Top 20 der Welt zu stabilisieren.

Victor Ruiz Bergamini-Diskussion 2023

Alex Arroyo (23) und Eduardo Alonso (29): 3 Punkte

Einerseits phänomenale Kraft, andererseits eine außergewöhnliche Vision des Spiels. Nach einem sehr zufriedenstellenden gemeinsamen Debüt im vergangenen Jahr bei der WPT bestätigen die beiden jungen Spanier bereits jetzt die in sie gesetzten Erwartungen. Ihr erfolgreicher Saisonstart (drei aufeinanderfolgende Viertel in Riad, Doha und Acapulco) hat mehr als einen begeistert ...

Arroyo Alonso klatscht in die Hand premier padel 2024

Francisco Gil (24) und Ramiro Moyano (27): 3 Punkte

Sie gehören zu den seltenen Duos, die trotz manchmal unregelmäßiger Ergebnisse beschlossen haben, gemeinsam weiterzumachen. Relativ gelöscht seit der Wiederherstellung (zwei 16es in Acapulco und Brüssel als beste Resultate) setzen die beiden Ministranten auf ihre schöne Beziehung, um endlich wieder auf der internationalen Bühne zu glänzen. Können sie es erreichen?

Ramiro Moyano xisco gil 2023

Durch seinen Vater entdeckte Auxence das padel, eines Abends im Juni 2018. Heute verfolgt er leidenschaftlich die internationale Szene und neckt den Pala in seinem Trainingsclub Toulouse Padel Verein. Sie finden es auch auf La Feuille de Match und LesViolets.com, zwei Fachmedien zum Toulouse Football Club.

Schlüsselwörter