Jetzt ist es offiziell: Martin Di Nenno und Franco Stupaczuk trennen sich. Ihr letztes gemeinsames Turnier spielen die Argentinier in Malaga.

Lebron / Di Nenno, Yanguas / Stupa…

Im Moment wurde von den Spielern noch nichts bestätigt, aber alles deutet darauf hin, dass Martin dann mit Juan LeBron weitermachen wird, während Stupa sich an Miguel Yanguas wenden wird. Logischerweise erleben die Paare Navarro/Lebron und Yanguas/Garrido daher ihre letzten Momente.

Wir fragen uns also, mit wem Javi und Paquito nach P1 in Malaga spielen werden. Aufgrund seiner letzten Erfahrung auf der rechten Seite sollte Navarro auf der linken Seite bleiben, und da Garrido einer der stärksten Spieler der Tour ist, sollte er auch nicht nach rechts wechseln. Daher scheint es unmöglich, diese beiden auf derselben Seite der Strecke zu sehen.

Wer mit Paquito? Wer mit Garrido?

Unter den Optionen, die den beiden Männern angeboten werden könnten, finden wir einen gewissen Pablo Cardona. Der Linkshänder ist trotz seines 32. Platzes ein sehr attraktiver Spieler, insbesondere angesichts seiner 90-Meter-Größe, seiner Jugend und seiner Fähigkeit, mit seinem vernichtenden Schlag Punkte zu erzielen. Schließlich von Stupa verlassen, der Yanguas vorgezogen hätte, konnte Pablo Paquito oder Garrido glücklich machen. Auf jeden Fall scheinen seine Tage an der Seite von Veteran Javi Ruiz gezählt zu sein.

Sieg von Pablo Cardona und Javier Ruiz

Auch Jon Sanz ist ein Spieler, der gut zu den beiden Andalusiern passen könnte. Als Linkshänder, aggressiv und talentiert zeigt er mit Coki Nieto interessante Dinge, aber es reicht noch nicht aus, um einen weiteren Schritt nach vorne zu machen. Wird der Navarrese das Risiko eingehen, ein Paar zu brechen, das ziemlich gut funktioniert, um seinen ehemaligen Partner Javi zu finden, oder das Abenteuer mit Ex-Nummer 1 Paquito versuchen?

Auch Alex Ruiz könnte einen der beiden Männer ergänzen, aber kann er sich trotzdem von seinem Freund Momo Gonzalez trennen, den er gerade gefunden hat?

Auch der junge Edu Alonso hätte von diesen Veränderungen profitieren können, doch gerade hat er mit Alex Chozas ein neues Projekt gestartet. Kann er den Argentinier schon verlassen?

Lebrons Bewegung nach links sät Zwietracht

Offensichtlich werden Coki oder Momo im Falle einer Trennung zwischen Coki und Jon (oder Momo und Alex) nach einem neuen Partner suchen, genau wie Javi Ruiz, wenn Cardona beschließt, Navarro oder Garrido ins Visier zu nehmen. Und auch hier sind es zwei Spieler auf der linken Seite, die sich einen Mitspieler auf der rechten Seite suchen.

Sie haben verstanden, wenn Lebron tatsächlich die Seiten wechselt, um mit Di Nenno zu spielen (zum Zeitpunkt des Schreibens dieser Zeilen ist die Wahrscheinlichkeit, dass dies geschieht, sehr, sehr hoch), wird ein Spieler auf der linken Seite gezwungen, nach rechts zu wechseln . Javi Ruiz war bereits mit Pablo Lijo dort, allerdings ohne wirklichen Erfolg. Coki Nieto könnte mit seinem eher defensiven Profil auf der rechten Seite gut abschneiden, aber wird er den Willen dazu haben?

Im Moment viele Fragen und wenige Antworten…

Welche Hierarchie nach Malaga?

Logischerweise dominieren derzeit die beiden Paare padel Welt, Coello / Tapia und Galan / Chingotto, werden nach dem P1 in Malaga immer noch die produktivsten sein. Dahinter wird sich jedoch zwangsläufig alles ändern und es ist schwer, klar zu sehen, bis wir genau wissen, wer mit wem spielen wird.

Franco Stupaczuk und Miguel Yanguas haben Spiele, die durchaus kompatibel zu sein scheinen, und sie werden grundsätzlich ernsthafte Kandidaten für die letzten vier sein. Was das individuelle Niveau angeht, haben Lebron und Di Nenno, die als Paar Nummer 3 starten werden, nicht viel zu beneiden, aber wird die Neupositionierung des gebürtigen Cadiz von Anfang an funktionieren?

Dahinter bleibt abzuwarten, wer die Teamkollegen von Garrido und Navarro sein werden, aber wir sagen, dass Paare wie Gonzalez/Ruiz oder Nieto/Sanz, sofern sie noch relevant sind, hoffen können, von den vielen Veränderungen zu profitieren im Spiel gut abschneiden.

Wer wird Ihrer Meinung nach das nächste Team sein, das sich auflöst? Wer werden die Top-8-Paare nach Malaga P1 sein?

Xan ist ein Fan von padel. Aber auch Rugby! Und seine Beiträge sind genauso druckvoll. Physischer Trainer von mehreren padelentdeckt er atypische Beiträge oder beschäftigt sich mit aktuellen Themen. Es gibt Ihnen auch einige Tipps, um Ihren Körper für die zu entwickeln padel. Offensichtlich setzt er seinen offensiven Stil wie auf dem Feld von padel !