Wie Sie wissen, sind die Spuren von padel sind nicht alle gleich. Sie fragen sich, ob Sie je nach den auf den Plätzen verwendeten Teppichen unterschiedliche Schuhe tragen sollten? Sie sind am richtigen Ort!

Zwei Haupttypen von Teppichen

Mit Teppich ausgelegte Geländelinie WPT-Strecke

Wenn padel begann sich in Frankreich einen Namen zu machen, es gab hauptsächlich Teppiche mit viel Sand, und die Spieler, die in der Regel aus dem Tennissport kamen, trugen Schuhe mit Sohlen für Sand, um ein zu starkes Ausrutschen zu vermeiden. Aber in den letzten Jahren gibt es immer mehr Gelände ohne sichtbaren Sand und Marken haben begonnen, Schuhe speziell für Skipisten herzustellen. padel.

Heute, den Bauer sind in der Regel in der Lage, unterschiedliche Geländearten anzubieten, daher finden wir in den Vereinen sowohl Pisten mit sichtbarem Sand als auch ohne sichtbaren Sand. Der Unterschied liegt natürlich in der Gleitfähigkeit und der Unterstützung. Wenn der Sand sichtbar ist und manchmal in zu großen Mengen vorhanden ist, benötigen Sie viel Halt, um nicht zu stark ins Schleudern zu geraten. Wenn die Teppiche jedoch frei von sichtbarem Sand sind, haben wir viel mehr Halt, und in diesem Fall möchten wir, dass unsere Schuhe Verstopfungen verhindern, die zu Verletzungen unserer unteren Gliedmaßen führen könnten. Wie können wir beides in Einklang bringen?

Schuhe der neuen Generation

In Wirklichkeit ist es ganz einfach: durch die Investition in Schuhe padel ! Heutzutage bieten die besten Marken Modelle an, die speziell für unseren Sport entwickelt wurden und deren Sohlen so konzipiert sind, dass sie bei allen Bedingungen optimalen Halt bieten. Mit anderen Worten, Sie müssen sich nur um eines kümmern: Ihre Schuhe vor dem Spiel in die Tasche packen! Ob das Gelände rutschig ist oder nicht, ändert nichts an Ihrem Komfort, wenn Sie mit dem richtigen Modell ausgestattet sind.

Und die sehr gute Nachricht ist, dass es heute Marken gibt, die wissen, wie wichtig es ist, beim Spielen in seinen Turnschuhen gut auszusehen padel, bieten verschiedene Modelle an, mehr oder weniger teuer, mehr oder weniger leicht, mehr oder weniger breit, mehr oder weniger stabil, für Männer, für Frauen, für die Jüngsten…

Zögern Sie also nicht, einen Blick auf die bekanntesten Marken für ihre Schuhe zu werfen. padel. Babolat, Bullpadel, Head, Kuikma, Noxoder Wilson wird alles haben, was Sie für die anspruchsvollsten Spieler brauchen.

Zögern Sie nicht, einen Blick auf unsere zu werfen Partnershops bei Ihren Einkäufen!

Xan ist ein Fan von padel. Aber auch Rugby! Und seine Beiträge sind genauso druckvoll. Physischer Trainer von mehreren padelentdeckt er atypische Beiträge oder beschäftigt sich mit aktuellen Themen. Es gibt Ihnen auch einige Tipps, um Ihren Körper für die zu entwickeln padel. Offensichtlich setzt er seinen offensiven Stil wie auf dem Feld von padel !

Schlüsselwörter