[box type = ”info”] Clément Oudart, Sportphysiotherapeut in Paris, der in der Vorbeugung und Behandlung im französischen Tischtennisverband tätig ist. Verwaltet die Spalte "Gesundheit" von Padel Magazine. Pathologien im Zusammenhang mit verstehen und verwalten Padel danke an Clément Oudart. [/ box]

Die Sommersaison hat gut begonnen und die Outdoor-Padel-Turniere sind gut angelaufen.

Wer Hitze sagt, sagt Schweiß, der sagt Schweiß, sagt: Wasserverlust (Wasserverlust).

Im Allgemeinen ist es ratsam, dass ein Sportler täglich 1,5 Liter Wasser trinkt, ganz zu schweigen von dem Wasserverlust, der während einer Anstrengung auftritt. Also, trinkst du genug?

Beim Üben von Padel können Sie bis zu 1,5 Liter Wasser pro Stunde verlieren. Wenn dieser Verlust nicht durch die Einnahme von Flüssigkeit ausgeglichen wird, ist man der Dehydratisierung ausgesetzt.

Folge der Dehydration

Dehydration ist auf eine Abnahme der kognitiven und körperlichen Fähigkeiten zurückzuführen.

Akute Dehydration (Wasserverlust> 4% des Körpergewichts) erhöht das Risiko eines Hitzschlags.

Bei beiden Merkmalen sehen wir einen Leistungsabfall

Was sind die Anzeichen einer Dehydration?

Das Durstgefühl entspricht einem Alarmsignal, wenn eine Dehydration in der Größenordnung von 1% des Körpergewichts vorliegt.

Der andere Marker ist im Urin. Und ja, wenn sie klar sind, entspricht dies einer guten Flüssigkeitszufuhr. Diese Technik ist jedoch nicht immer anwendbar.

Wie vermeide ich es?

Trinken Sie einfach genug während und nach dem Training mit gleichmäßigen Dosen. Wasserverluste beim Sport werden oft nicht durch die Aufnahme beim Sport ausgeglichen. Und wir dürfen nicht warten, bis Durstgefühle auftauchen.

Wir müssen also 1,5 L Wasser + Wasserverlust während der Anstrengung trinken.

Die optimale Strategie ist, 2 Liter nicht in der Mitte des Sets zu trinken, da wir eine Wasseraufnahmekapazität von 600 ml / Stunde für Frauen und 750 ml / Stunde für Männer haben.

Wenn Sie also zu viel Bargeld mitnehmen, sind Sie schwerer und fühlen sich nicht wohl. Daher ist es besser, die regelmäßige Einnahme kleiner Dosen zu begünstigen.

Clement Oudart - Padel Magazine

https://padelmagazine.fr/les-boissons-energetiques-au-padel-ca-fonctionne/

Clement Oudart

Clément Oudard ist unser medizinischer Experte. Physiotherapeut und leidenschaftlich über padelClément lässt Sie wissen, wie man vom Platz trainiert… Und wir wissen, wie wichtig es ist, im Sport zu bestehen.