Dies ist eines der Angebote der Agentur Padel Sport Events, aber laut ihrem Mitbegründer Jerome Ingrand funktioniert es offensichtlich am besten.

"Viele Tennisclubs möchten Padelplätze errichten, wissen aber nicht, wo sie anfangen sollen oder wo sie abbiegen sollen."

WAS BESTEHT CA?
Ein PADEL-Projekt, muss man sich denken, reflektieren, PSE begleitet die Strukturen in diesem Sinne.
Jérôme erklärt uns: "Wir greifen umfassend in die Konstruktion ein und man listet 100-Punkte auf, an die die Clubs denken und antworten müssen, bevor sie mit der Installation des Geländes beginnen. Diese Punkte richten sich an die Strategieseite (Wie viele Lose stehen wem mit welcher Formel, zu welchen Preisen, zu welchen Zeiten usw. offen?) und auf die Technik (welche Art von Gelände? Indoor / Outdoor? Welche Hersteller gibt es auf dem Markt?). "
WER INTERVENTIONIERT?
Wie ist das Profil der Stakeholder? Padel Sport Events hat viel rekrutiert: "Es ist eine hochrangige Unterstützung, die wir umsetzen wollten, die Einsätze sind wichtig und für die wir Arnaud Saurois (außerordentlicher Professor an der Fakultät der Wissenschaften der Schweiz) rekrutiert haben Sport, Lehrer-Forscher in Sportmanagement, Berater und Ausbildung in Sponsoring und dem digitalen Übergang der Sportbewegung und Leiter eines Tennisclubs) ", bestätigt Jérôme.
UNTERSTÜTZUNG DER BEGLEITUNG?
Und es funktioniert gut, da PSE seit Jahresbeginn bereits 8-Projekte begleitet. "Wir schlagen eine Intervention mit starkem Fachwissen und Mehrwert im Rat vor. Zusätzlich kann diese Intervention von einigen Helfern bei 100% unterstützt werden. Wir fordern die Clubs auf, sich mit uns in Verbindung zu setzen, um weitere Einzelheiten zu diesen Aspekten zu erfahren, aber der Großteil unserer Unterstützung wurde finanziert. "
Eine Videopräsentation des Angebots von Padel Sport Events finden Sie hier:
Die Koordinaten der Agentur: www.padelsportevents.com / 07 69 64 71 24
Franck Binisti

Franck Binisti entdeckt das Padel im Pyramid Club in 2009 in der Region Paris. Seitdem ist Padel ein Teil seines Lebens. Man sieht ihn oft in Frankreich unterwegs sein, wenn er über die großen französischen Paddel-Events berichtet.