Zwischen Bastien Blanqué und Pablo Acevedo scheint es gut zu funktionieren. Tatsächlich wird das französisch-mexikanische Paar morgen spielen, um in die Previas der WPT Brussels Open einzusteigen!

Im Gegensatz zu Carl Knutsson (208) und Ricardo Martinez (87) hatten Bastien Blanqué und Pablo Acevedo ein sehr großes Match, um in zwei Sätzen zu gewinnen: 6/3 6/2.

Dank dieses Erfolgs werden Bastien und Pablo morgen früh ihren Platz einnehmen, und es erwartet sie ein sehr großes Spiel gegen Mouliaa (81) und Vilariño (113), zwei Spieler, die an diese Begegnungen gewöhnt sind!

Beachten Sie, dass das Toulousain jetzt das ist nur Trikolore noch im Rennen in diesen previas haben sich Thomas Leygue und Johan Bergeron dem Gesetz von Boris Castro García (104) und Pol Hernández (139) unterzogen: 6/4 6/4.

Xan ist ein Fan von padel. Aber auch Rugby! Und seine Beiträge sind genauso druckvoll. Physischer Trainer von mehreren padelentdeckt er atypische Beiträge oder beschäftigt sich mit aktuellen Themen. Es gibt Ihnen auch einige Tipps, um Ihren Körper für die zu entwickeln padel. Offensichtlich setzt er seinen offensiven Stil wie auf dem Feld von padel !