Premier Padel, die professionelle Schaltung von padelzeigt weiterhin seinen Ehrgeiz nach Weiterentwicklung und Verbesserung. Anlässlich des Italy Major in Rom, einem der wichtigsten Turniere der Rennstrecke, Premier Padel kündigte vor fast 200 Spielern Veränderungen in seinem Managementteam an.

David Serrahima zum General Manager von ernannt Premier Padel

David Serrahima, aktueller General Manager von Octagon, tritt dem Vorstand von bei Premier Padel. Serrahima, der in Spanien als angesehene Führungskraft bekannt ist, wird seine Position bei Octagon weiterhin behalten und gleichzeitig eine Schlüsselrolle im Organigramm der Organisation spielen. Premier Padel. Diese Ernennung ist Teil des Wunsches von Qatar Sports Investments (QSI), dem Eigentümer der Rennstrecke, sein Managementteam zu erneuern, um das Projekt auf ein höheres Niveau zu bringen.

Seit Anfang 2024 erneuert QSI regelmäßig sein Team. David Serrahima wird mit Luigi Carraro, Präsident der FIP, David Sugden, CEO der Rennstrecke, sowie Rob Mitchell, kaufmännischer Leiter, zusammenarbeiten.

Alberto Bote zum Redaktionsleiter von ernannt Premier Padel

Zusätzlich zur Ernennung von David Serrahima, Premier Padel stellte außerdem Alberto Bote als neuen Redaktions- und Markenmanager vor. Dieser Journalist wird für die Entwicklung der redaktionellen Standards und der Erzählung des Projekts durch die Medien und Partneraktivierungen verantwortlich sein.

Ein wachsendes Team

Mit diesen beiden Neubesetzungen Premier Padel Das ständige Team wuchs im Laufe des Jahres von 10 auf 45 Mitglieder. Durch diese Erweiterung wurde vor allem der Sportbereich der Rennstrecke gestärkt.

Franck Binisti

Franck Binisti entdeckt das padel im Club des Pyramides im Jahr 2009 in der Region Paris. Schon seit padel ist ein Teil seines Lebens. Sie sehen ihn oft in Frankreich touren, um über die wichtigsten Ereignisse von zu berichten padel français.