In Andalusien ist schon Schluss! Sanchez/Josemaria treffen auf der Damenseite auf Brea/Gonzalez, während Stupaczuk/Di Nenno auf der Herrenseite auf Chingotto/Galan treffen.

Programm für das P2024-Finale 2 in Sevilla

Wenn Sie die Show sehen möchten, Nichts einfacheres Der Youtube-Kanal von Premier Padel wird (theoretisch) beide Spiele live übertragen. Es gibt auch die Red Bull TV-Option. Es hängt alles davon ab, wohin Sie schauen.

In Frankreich wird das Finale am Sonntag, den 5. Mai ab 16:00 Uhr live auf Canal+ übertragen. Die Kommentare werden von Charlotte Gabas, Sébastien Heulot und Laura Clergue abgegeben. Verpassen Sie auch nicht die Show „Soir de Padel » diesen Dienstag, 7. Mai um 21:00 Uhr

Durch seinen Vater entdeckte Auxence das padel, eines Abends im Juni 2018. Heute verfolgt er leidenschaftlich die internationale Szene und neckt den Pala in seinem Trainingsclub Toulouse Padel Verein. Sie finden es auch auf La Feuille de Match und LesViolets.com, zwei Fachmedien zum Toulouse Football Club.