Fernando Belasteguin und Juan Tello endlich ihr großes gemeinsames Debüt gegeben diesen Mittwoch um Premier Padel Sevilla P2. Und das Mindeste, was wir sagen können, ist, dass die Argentinier gegen ihre Landsleute Juan Cruz Belluati und Miguel Lamperti perfekt gestartet sind.

Bei besonderen Outdoor-Bedingungen, besonders windig, hat das neue Paar bereits eine tolle Einstellung gezeigt. Bei seinem ersten offiziellen Spiel auf der rechten Seite seit 2020 schien sich Belasteguin auf der rechten Seite sehr wohl zu fühlen. Der erste Eindruck, der hinterlassen wurde, ist daher sehr gut für diejenigen, die gegen Belluati und Lamperti mit 6/2 5/2 führten, diese Aufgabe aber aufgrund des in Andalusien erneut einsetzenden Regens nicht zu Ende bringen konnten.

Im Moment wissen wir noch nicht, wann der Spielbetrieb in Sevilla wieder aufgenommen werden kann, aber die Nummer 5 scheint auf dem besten Weg zu sein, sich das erste Achtelfinale zu sichern. Wird sie Erfolg haben, wenn sie wieder spielt, oder werden wir Zeuge eines unwahrscheinlichen Comebacks der Viertelfinalisten von Brüssel P2?

Xan ist ein Fan von padel. Aber auch Rugby! Und seine Beiträge sind genauso druckvoll. Physischer Trainer von mehreren padelentdeckt er atypische Beiträge oder beschäftigt sich mit aktuellen Themen. Es gibt Ihnen auch einige Tipps, um Ihren Körper für die zu entwickeln padel. Offensichtlich setzt er seinen offensiven Stil wie auf dem Feld von padel !

Schlüsselwörter