Im Gegensatz zu Saiz/Lobo auf P2 in Bordeaux verloren Jessica Ginier und Carla Touly in drei Sätzen um ihren Einzug in den WettbewerbItalien Major.

Und wie schon in der Gironde gewannen die Franzosen den ersten Satz, bevor sie ihren Gegnern unterlagen. An diesem Montag war es der Zweitplatzierte der Previa, Koek / Weterings, der die beiden Spieler entsorgte, die Frankreich in etwas mehr als einem Monat bei der Europameisterschaft 2 vertreten werden. Sieg 2024/6 7/6 2/6 für die Niederländer, die sich für die zweite Runde qualifizieren und morgen gegen Candela Lucendo und Aitana Garcia antreten.

Nach dieser Niederlage von Jessica und Carla sind in der Qualifikation für diesen italienischen Major keine französischen Spieler mehr vertreten.

Wir müssen auf den Beginn der Hauptziehung warten, um andere französische Frauen im Rennen zu sehen, die Paare Collombon / Bidahorria und Godallier / Marchetti, die jeweils ihr Debüt im Turnier gegen die Duos Alonso / Segura und Blanco / Vano geben.

Xan ist ein Fan von padel. Aber auch Rugby! Und seine Beiträge sind genauso druckvoll. Physischer Trainer von mehreren padelentdeckt er atypische Beiträge oder beschäftigt sich mit aktuellen Themen. Es gibt Ihnen auch einige Tipps, um Ihren Körper für die zu entwickeln padel. Offensichtlich setzt er seinen offensiven Stil wie auf dem Feld von padel !