Wie bei den Herren, es bewegt sich einiges unter den Damen auf der Premier Padel. Das merken wir ganz deutlich an der Liste der für den P2 in Genua angemeldeten Paare.

Die Paare Virseda/Ortega und Araujo/Riera, die im Achtelfinale in Rom geschlagen wurden, bestritten jeweils ihr letztes Spiel. Alejandra Salazar nahm nur an einem Treffen mit der jungen Carmen Goenaga teil. Während die Madrilenin auf die Rückkehr von Tamara Icardo wartet, hat sie Veronica Virseda im Visier.

Sofia Araujo und Martita Ortega haben ihrerseits beschlossen, erneut ein gemeinsames Abenteuer zu wagen. Wird es dieses Mal ein wenig dauern?

Schließlich verbündet sich Virginia Riera mit der jungen Goenaga. Eine zeitliche Assoziation oder nicht? Schwer zu sagen !

Xan ist ein Fan von padel. Aber auch Rugby! Und seine Beiträge sind genauso druckvoll. Physischer Trainer von mehreren padelentdeckt er atypische Beiträge oder beschäftigt sich mit aktuellen Themen. Es gibt Ihnen auch einige Tipps, um Ihren Körper für die zu entwickeln padel. Offensichtlich setzt er seinen offensiven Stil wie auf dem Feld von padel !