Der Titel ist natürlich etwas hart: Paula Josemaria und Ari Sanchez haben in den letzten drei Turnieren zwei Halbfinals und ein Finale erreicht, Ergebnisse, mit denen fast jedes andere Paar auf der Welt zufrieden sein würde, aber Ari und Paula sind keine zwei gewöhnlichen Spielerinnen …

Die von Angel Gonzalez trainierten Frauen liegen in der Rangliste auf dem ersten Platz und das ist alles andere als ein Zufall. Letztes Jahr dominierten sie die Debatten und sollten dies auch 2024 mit ihren beiden Titelgewinnen in Doha und Riad tun.

Paula Josemaria Ariana Sanchez

Doch dahinter geriet die Maschine ins Stocken und schied in der ersten Runde in Acapulco aus, was mehr Spuren hinterließ als erwartet. Ari und Paula, die in Venezuela nicht dabei waren, wollten ihren Vorwärtsmarsch vom zweiten Platz in Brüssel fortsetzen, wurden aber im Halbfinale von Gemma Triay und Claudia Fernandez in einem wichtigen Spiel, das in drei Sätzen ausgetragen wurde, gestoppt. Ein Final Four für ein Wiederaufnahmeturnier ist letztlich gar nicht so schlecht, zumal die Spieler des Teams zu 2 % Head Rache an Claudia und Gemma beim folgenden Turnier in Belgien, wo sie das Finale erreichten. Aber dieses Finale wurde von den Nummern 1 völlig verpasst, die vom Paar des Augenblicks, Brea / Gonzalez (6/1 6/1), vernichtet wurden.

Ein schlechtes Spiel gegen ein Paar in einem Zustand der Gnade, das kann immer passieren, aber das Problem ist, dass an diesem Samstag in Paraguay Ari und Paula antreten verlor erneut gegen Gemma Triay und Claudia Fernandez. Eine weitere Niederlage in einem Spiel mit drei Sätzen, die besorgniserregend ist. Wie in Brüssel werden die Nummer 1 keine Chancen verpasst haben, aber in heißen Momenten werden sie dennoch zu viele verpasst haben ...

Aufgrund eines großen Mangels an Selbstvertrauen sind die Chefs der Rennstrecke in Schwierigkeiten. Wir sagen normalerweise, dass wir in komplizierten Momenten erkennen, wer die wahren Champions sind. Es versteht sich daher von selbst, dass die Leistung der Spieler von Angel Gonzalez auf P1 in Mar Del Plata von allen unter die Lupe genommen wird.

In der Zwischenzeit werden wir das Asuncion-Finale heute Abend mit Aufmerksamkeit verfolgen, da es Brea und Gonzalez ermöglichen könnte, ihre vierte Krönung in Folge zu unterzeichnen, oder der jungen Claudia Fernandez, ihren allerersten Titel auf diesem Niveau zu gewinnen!

Xan ist ein Fan von padel. Aber auch Rugby! Und seine Beiträge sind genauso druckvoll. Physischer Trainer von mehreren padelentdeckt er atypische Beiträge oder beschäftigt sich mit aktuellen Themen. Es gibt Ihnen auch einige Tipps, um Ihren Körper für die zu entwickeln padel. Offensichtlich setzt er seinen offensiven Stil wie auf dem Feld von padel !