Dieses Wochenende ist es das Wiedersehen zwischen dem Franzosen Laurent Imbert und dem Belgier Philippe Werts. Sie werden im offiziellen Wettbewerb während der My-Phase wiederholt Padel Tour mit Babolat in der Casa Padel. Das letzte Mal war 1997 ...

Aber diese beiden Männer teilen eine einzigartige Geschichte in der Sportwelt.

Laurent war jahrzehntelang Mitglied der französischen Nationalmannschaft ... Er war auch Mitglied der französischen Nationalmannschaft bei 1997 Europe.

Aber wussten Sie, dass er der einzige französische Spieler mit einer Auswahl in der belgischen Nationalmannschaft ist?

EAußerdem gegen Spanien im Halbfinale der Paddel-Europameisterschaft in Barcelona in 1997 ...

Aber unter welchen Umständen?

1-Hinweis: Lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf, denn die Geschichte ist verrückt!

Zu gewinnen: 2 VIP-Plätze während der Ausstellungsphase World Padel Tour Belgien vom 13. bis 15. Juli und ein sehr hochwertiger NOX- oder DUNLOP- oder BABOLAT- oder HEAD-Schläger

[tabs type = ”horizontal”] [tabs_head] [tab_title] Spielbedingungen [/ tab_title] [/ tabs_head] [tab] Antworte direkt auf dem Post oder über den Facebook-Post und gewinne 2 VIP-Plätze (VIP = Tribünenplätze mit Beamte + kostenlose Bar und Zakouskis inklusive) während der Ausstellungsphase World Padel Tour Belgien vom 13. bis 15. Juli und ein sehr hochwertiger NOX- oder DUNLOP- oder BABOLAT- oder HEAD-Schläger. Warnung: Bei mehreren richtigen Antworten wird eine Live-Ziehung durchgeführt. [/ tab] [/ tabs]

Franck Binisti

Franck Binisti entdeckt das Padel im Pyramid Club in 2009 in der Region Paris. Seitdem ist Padel ein Teil seines Lebens. Man sieht ihn oft in Frankreich unterwegs sein, wenn er über die großen französischen Paddel-Events berichtet.