Wie einige sicherlich bemerkt haben, Alix Collombon et Julieta Bidahorria wird nächste Woche beim Malaga P1, einem unverzichtbaren Event der Saison, nicht anwesend sein. Diejenigen, die sich Sorgen gemacht haben, können wir beruhigen: Keiner der Spieler wurde verletzt!

Tatsächlich warf die Abwesenheit von Alix und Julieta auf einem P1 einige Fragen auf. Es gibt jedoch eine einfache Erklärung: Das französisch-argentinische Paar vergaß, sich zu registrieren. Natürlich passieren solche Dinge, insbesondere in einer so arbeitsreichen Zeit, in der die Turniere seit einigen Wochen etwas hintereinander stattfinden.

Besonders Die Anmeldungen für Malaga schlossen am selben Tag wie die für Genua... während das andalusische Turnier eine Woche später begann. Da die Anmeldungen für diese beiden Turniere gleichzeitig endeten, verpassten Alix Collombon und Julieta Bidahorria die Teilnahme knapp Frist für Málaga.

Für Alix und Julieta wird es jedoch keine Ruhewoche sein, sie werden nach Mexiko fliegen, um dort teilzunehmen FIP Gold Saltillo was stattfinden wird 9. bis 13. Juli. Sie werden dieses Turnier als Nummer 1 verlassen!

Gwenaelle Souyri

Es war sein Bruder, der ihm eines Tages sagte, er solle ihn auf einer Strecke begleiten. padelSeitdem hat Gwenaëlle das Gericht nie mehr verlassen. Außer wenn es darum geht, die Sendung von zu sehen Padel Magazine, World Padel Tour… oder Premier Padel…oder die französischen Meisterschaften. Kurz gesagt, sie ist ein Fan dieses Sports.