Sollen wir in Risikogebieten weiterhin Panorama-Paddelfelder bauen? Was ist eine Risikozone? Was ist der Unterschied zwischen einem klassischen Gelände und einem Panorama-Gelände? Sollten wir einen Paddelplatz im Freien bauen, als ob wir ein Indoor-Paddel bauen würden?

Wir werden versuchen, diese Fragen zu beantworten, die derzeit mit den Stürmen in Frankreich in den letzten Monaten diskutiert werden.

Classical Lands Vs Panoramic Lands

Anders als man denkt, gibt es viele Unterschiede in der Herstellung und Realisierung von Paddelabständen zwischen den verschiedenen Herstellern.

Es ist zum Beispiel offensichtlich, dass das Land umso teurer wird, je schwerer der Stahl ist, aber auch stark und bereit, einigen Außenbedingungen zu begegnen.

Optisch bevorzugen wir oft viel mit möglichst wenig Stahl. Aber Vorsicht, was wir ästhetisch bevorzugen, ist nicht unbedingt eine Garantie für Sicherheit und noch mehr Outdoor.

Das Problem des Panorama-Geländes, auch wenn es mehrere Möglichkeiten gibt, dieses Panorama-Pad zu gestalten, besteht darin, dass es mehr Pfosten gibt, die diese großen Fenster (10-Meter) beibehalten. Der Auftrieb zum Wind ist jedoch der gleiche und mit dem Wind kann die Kraft des Auftriebs verzehnfacht werden.

Die Erbauer fügen eine Metallstange an den 10-Metern der Erkerfenster unten hinzu. "Liaisons"Sind auch zwischen dem Eis selbst und eine Verstärkung kann an den großen Pfosten an den Enden des Feldes erfolgen. Normalerweise sollte dies der Fall sein, wenn der Bauherr es ernst meint und der Kunde es ernst meint (da ein niedriger Preis die Sicherheit beeinträchtigt). In Frankreich gibt es jedoch Risikogebiete (siehe Kapitel zur Eurocode-Norm).

Das Eis kann auch auf einem klassischen Gelände mit seinen Stangen brechen, weil es auch verschiedene Eisarten gibt ... Nicht zu verwechseln mit der Festigkeit der gesamten Struktur.

Der Eurocode-Standard: eine gute Hilfe

Dies betrifft natürlich nicht das Padel, aber es gibt bereits Standards, die uns helfen können, ein Padelfeld im Freien besser zu gestalten oder zumindest vorherzusagen, was erforderlich ist, um Eiscreme zu vermeiden, die unter dem Effekt explodiert Stürme und schwere Stürme.

Der Eurocode-Standard im Padel, wofür ist er gedacht?

Denken Sie daran, Qualität hat ihren Preis. Wenn Sie große Unterschiede sehen, liegt das daran, dass es einen Aal gibt. Es ist besser, mittel- und langfristig als kurzfristig zu spielen.

Franck Binisti

Franck Binisti entdeckt das Padel im Pyramid Club in 2009 in der Region Paris. Seitdem ist Padel ein Teil seines Lebens. Man sieht ihn oft in Frankreich unterwegs sein, wenn er über die großen französischen Paddel-Events berichtet.