Im Rahmen des Bebauungsplans für padel In ganz Frankreich diskutiert Philippe Medori, Präsident der Korsika-Liga, über Politik padel eingerichtet, um die zu steigern padel Korsika.

Seine Geschichte mit padel

Als Ligapräsident war es für mich schwierig, der Entdeckung dieses von unserem Verband verwalteten Sports zu entkommen. Die Einrichtung von Spuren von padel in unseren Vereinen, private Strukturen sowie die ersten Turniere ließen mich das besser verstehen und sehen, dass eine Gemeinschaft von Spielern existiert und weiter wächst. Ich spiele auch ab und zu mit Freunden und die Tatsache, Doppel zu spielen, weniger Boden zu decken und das Netz zu halten, sind Aspekte, die mich sofort angesprochen haben.

Philippe Medori (rechts), nach einem Spiel padel entre amis

„Die beiden Spuren von padel sind zum Mittelpunkt unseres Ligazentrums geworden“

Le padel ist zu einem wichtigen Thema bei unseren verschiedenen Ligatreffen geworden. Neben der Einrichtung einer Kommission padel, zwei Spuren von padel wurden in der vergangenen Saison ebenso eingeweiht wie ein P250 und die ersten regionalen Meisterschaften im Ligazentrum. Die starke Nachfrage nach Reservierungen für unsere beiden Bahnen veranlasst uns sogar, unsere Öffnungszeiten vor Ort zu überdenken! Die Mitgliederzahl ist einstimmig und die Anfragen nach weiteren Turnieren sind stark.

Diese beiden Strecken sind seit ihrer Einweihung im März 2021 zum eigentlichen Mittelpunkt unseres Ligazentrums geworden. Mit der Ankunft der Mannschaftsmeisterschaften werden wir, gewählte Funktionäre und Mitarbeiter, eine Mannschaft für die regionalen Meisterschaften bilden.

Zwei Clubs in Ajaccio haben Skipisten padel und eine private Struktur in Bastia befindet sich im Beitrittsprozess. Wir haben mit ihr einen Weihnachts-P250 gemacht, der 40 registrierte Paare zählte! In der östlichen Ebene hat eine genehmigte Struktur eine Spur, und es gibt auch eine innerhalb einer privaten Struktur in Porto-Vecchio.

Die Zahl der Praktizierenden ist schwer zu quantifizieren, aber die Zahl der Lizenznehmer für unsere Liga steigt regelmäßig, bis sie den historischen Rekord von 1992 erreicht padel ist ihm nicht fremd.

„Wir haben das Budget der Kommission verdoppelt“

Unsere Politik ist es, alle Komponenten dieser neuen Praxis zu entwickeln, aber methodisch. Allen voran die Ausbildung unserer Lehrer, denn Tennisunterricht ist nicht gleich Tennisunterricht padel auch wenn Brücken vorhanden sind. Es schien uns notwendig, unseren Lehrern das Üben zu ermöglichen, weshalb ihnen in Ajaccio und Bastia wöchentliche Slots vorbehalten sind, damit sie ihr Spielniveau verbessern können, aber auch, um spezifische pädagogische Situationen zu schaffen padel zusammengestellt von unserem technischen Team. Zweck ist die Einrichtung einer eidgenössischen Instruktorenausbildung padel im letzten Quartal 2022.

Gleichzeitig ermöglichen wir auch jungen Menschen im Alter von 13 bis 18 Jahren sowie unseren besten Spielern, sich regelmäßig zu treffen.

Wir haben auch das Budget der Kommission auf Ligaebene verdoppelt. Wir werden die ersten Veteranen-, Senioren- und Jugend-Interclubs gründen und halten Ausschau nach den verschiedenen finanziellen Hilfen, die der Staat (Nationale Sportbehörde) über sein lokales Sportausrüstungsprojekt bereitstellt. Das Ziel ist, unsere Anzahl an Strecken zu verdoppeln und sie so gut wie möglich auf unserem Territorium zu verteilen, aber wenn alle unsere Vereine irgendwann Infrastrukturen haben könnten, wäre ich ein glücklicher Ligapräsident.

Starke Entwicklungsbereiche

Wir pflegen ein hervorragendes Verhältnis zur Gemeinde padel und die Zugehörigkeit des C5-Stadions in Bastia mit seinen 4 überdachten Strecken (4 weitere in Vorbereitung) ermöglicht es uns, starke Entwicklungsbereiche in Betracht zu ziehen, hauptsächlich bei der Organisation größerer Wettbewerbe, die es uns ermöglichen würden, die besten französischen Spieler anzuziehen. nur Strukturen padel in Ajaccio, in der Balagne und im äußersten Süden wären auch Vermögenswerte.

Ich glaube, dass diese Disziplin, die soziale Bindungen und Geselligkeit schafft, strukturiert sein und es unseren Clubs ermöglichen wird, neue Praktizierende anzuziehen.

Xan ist ein Fan von padel. Aber auch Rugby! Und seine Beiträge sind genauso druckvoll. Physischer Trainer von mehreren padelentdeckt er atypische Beiträge oder beschäftigt sich mit aktuellen Themen. Es gibt Ihnen auch einige Tipps, um Ihren Körper für die zu entwickeln padel. Offensichtlich setzt er seinen offensiven Stil wie auf dem Feld von padel !