Natürlich können wir am Padel polstern! Es ist sogar eine sehr interessante Waffe, die vor allem dann eingesetzt werden kann, wenn sich die Gegner in der Grundlinie befinden.

Ein Dämpfer, der durch die Tür geht

Dämpfung vom Service: Möglich!

Im Einsatz können wir unseren Gegner auch mit einem Kissen überraschen. Aber pass auf, dass du es nicht verpasst, sonst könnte es die Strafe sein.

Damit es effektiv ist, darf es nicht missbraucht werden. Überraschung und Ausführung sind die beiden wichtigsten Begriffe in dieser Einstellung.

Dämpfung im Service ist möglich!

Franck Binisti

Franck Binisti entdeckt das Padel im Pyramid Club in 2009 in der Region Paris. Seitdem ist Padel ein Teil seines Lebens. Man sieht ihn oft in Frankreich unterwegs sein, wenn er über die großen französischen Paddel-Events berichtet.