Paula Josefmaria et Ariana Sánchez gewann gestern wieder Farbe und dominierte das Finale des Italy Major mit Kopf und Schultern, Gesicht Patty Llaguno et Lucia Sainz. Nach einigen durchwachsenen Ergebnissen in dieser Saison brachte die Nummer 1 der Welt die Kirche wieder in die Mitte des Dorfes, indem sie in nur wenigen Minuten den Titel gewann 50 Мinuten und habe unterwegs nur ein Spiel verloren!

Mit diesem neuen Sieg - der dritte in Folge in einem Major für Josemaria / Sanchez - Magie ari und Dynamit sind nur noch einen Titel vom Rekord der Alayeto-Zwillinge entfernt, die gewonnen haben 32 Titel im Laufe ihrer Karriere. Ein Rekord, der nicht weit davon entfernt ist, von den Nummer 1 der Welt erreicht zu werden, die es nicht brauchen werden nur ein zusätzlicher Titel mindestens so gut zu machen wie die Atomika-Zwillinge.

Dieser Titel bestärkt den Wunsch der Nummer 1 der Welt, wieder an die Spitze zurückzukehren. Tatsächlich, danach ein toller Anfang zum Saisonstart – zwei Titel aus den ersten beiden Turnieren in Riad und Doha – Paula und Ariana haben durch die Diät etwas abgenommenund gewann danach nur noch ein Turnier, in Mar Del Plata.

Letztlich kann dieser erneute Major-Sieg Josemaria/Sánchez nur gut tun. Zumal sie es von nun an getan haben müssen die Aufzeichnung der Alayeto-Zwillinge im Sucher ! A "ausbeuten” was sie zu erreichen versuchen werden P2 Genua, wo – letztendlich – Die besten Spieler der Welt gehen !

Gwenaelle Souyri

Es war sein Bruder, der ihm eines Tages sagte, er solle ihn auf einer Strecke begleiten. padelSeitdem hat Gwenaëlle das Gericht nie mehr verlassen. Außer wenn es darum geht, die Sendung von zu sehen Padel Magazine, World Padel Tour… oder Premier Padel…oder die französischen Meisterschaften. Kurz gesagt, sie ist ein Fan dieses Sports.